Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

+++ WIR SIND VIELE! +++ Ab sofort können neben Institutionen auch Privatpersonen gegen rechte Tendenzen und Einflussnahme auf die Kunst- und Kulturszene unterzeichnen! -> unter www.dievielen.de

Zurück zur Übersicht

HEFTIGE NIEDERSCHLÄGE

  • Mo, 10.12.2007 24H
    Kampnagel – K1

„Starkregen“, „Milchkrise“ und „Elterngeld“: alles ist drin in der beliebten und kultigen NDR-Jahresendzeitshow mit Comedy, Kabarett und Musik - Ausgabe 2007. Während das Wetter auf der ganzen Welt zunehmend verrückt spielt und den Deutschen statt eines weiteren Jahrhundertsommers extreme tropische Wetterschwankungen bescherte und die Börse trotz aller Beschwichtigungs-versuche durch den amerikanischen Immobiliencrash verdächtig wackelt, schwört sich die große Stillstandskoalition im Staub von Brandenburg ewige Treue - und das Vertrauen in die Politik sinkt weiterKommt jetzt die Klimakatastrophe oder kommt sie nicht? Und wenn nicht, wann dann? Welche Teile von Deutschland werden wir dem Meer opfern müssen? Was machen wir mit dem dünnbesiedelten Osten, in dem jetzt der dumme Rest ungehindert Ausländer jagen darf? Warum schützt die Bundeswehr am Hindukusch Afghanen, während in Sachsen Inder vollkommen wehrlos sind? Und was wollten die chinesischen Volksarmeehacker im Computer von Angela Merkel? Fragen über Fragen. Und trotz aller Experten weiß keiner Bescheid. Manni (Peter Lohmeyer) hat die Faxen dicke und wird sich jetzt selbst ein Bild machen. Dazu will er im Osten eine von den vielen kleinen Fernseh-Wetterstationen eröffnen und damit dem Wetterpapst Kachelmann Konkurrenz machen. Mit Heimvideo, Quiz-Schau und allerlei Volks-Sport werden Super-Quoten angepeilt. Bei Manni soll aber nicht nur übers Wetter geredet werden. Mit Hilfe seiner Sponsorin - der Bio-Laden-Besitzerin Sybille (Johann Christine Gehlen), die von einer Karriere als Wetterfee träumt - soll das Wetter nicht mehr nur der Nachschlag zu den schlechten Nachrichten sein. Man will den Menschen die Angst vor dem Wetter nehmen, sie mit Tips für passende Bekleidung und Schminke versorgen und ihnen praktische Hilfe für alle Lebenslagen geben.Skeptisch beäugt werden sie dabei vom Bürgermeister des Dorfes Karl (Kristian Bader), der als Bauer schon immer eine andere Bindung an die wechselnden Jahreszeiten hatte und das alles „Gedöns“ findet. Er ist von der Vorstellung, dass jetzt das ganze Land per Live-Schaltung in seinem Ort (der irgendwo in der Nähe von Heiligendamm am Meer liegt) zu Gast ist, gar nicht so begeistert.Dazu gibt es Kommentare zur Lage der Nation von Matthias Deutschmann, Arnulf Rating und Horst Schroth und Musik von Rainald Grebe und seiner Kapelle der Versöhnung.----------------------------------------------------------Eintritt 9 EUR auf allen Plätzen.Vorverkauf über Kampnagel und das St.Pauli-Theater----------------------------------------------------------von Markus Busch und Ulrich Wallermit Peter Lohmeyer, Johanna Christine Gehlen, Kristian Bader, den Kabarettisten Matthias Deutschmann, Horst Schroth, Arnulf Rating und Musik von Rainald Grebe und seiner Kapelle der Versöhnung


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de