Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Rausch

 
  • © Eric_Wüstenhagen
  • Do, 12.08.2010 24H
    Festivalzentrum

Ab 19.00 Uhr // an allen Vorstellungstagen // Ort: Festivalzentrum // Eintritt freiMit Wasser verbinden sich viele Sehnsüchte – und seien es einfach die sommerlichen nach Strand, Wellen und Meeresrauschen. Das ganz alltägliche Wasserrauschen, aus der Küche oder dem Bad vertraut, nehmen wir kaum noch war. In ihrer Installation verarbeiten osa und Frank Rückert das Rauschen des Wassers aus Wasserhähnen, Duschen und WC's zu einer Klanginstallation, die an den uns ständig umgebenden Strand unserer Alltagswelt führt. Das office for subversive architecture beschäftigt sich in seinen Projekten mit der experimentellen Gestaltung und Transformation von städtischen Räumen an der Schnittstelle zwischen Architektur und Kunst. Besonderes Interesse richtet das Kollektiv dabei auf Situationen, die durch ihre spezifische Unbestimmtheit ein Maximum an Neuinterpretationen erlauben. Mit der Unterwanderung der gewohnten Wahrnehmung unterschiedlicher Räume möchte osa neue Lesarten des Raums ermöglichen sowie zur Diskussion aktueller Fragestellungen beitragen - und natürlich auch die Revolution auslösen. Frank Rückert veröffentlicht seit über 20 Jahren elektronische Musik mit Projekten wie üNN, Rauschfaktor, etc., die er auch visuell in Videos umsetzt.[Konzept und Realisierung] osa_office for subversive architecture mit Frank RückertAm Mi-25.08. findet um 22:30 Uhr ein Künstlergespräch mit LIGNA und osa statt, zu dem wir Sie herzlich einladen.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de