Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, bis Ende Dezember finden keine Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Ticket-Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

Schwimmkultur-Fest

 
  • © LIGNA
  • © LIGNA
  • © LIGNA
  • Sa, 12.06.2010 24H
    Kampnagel Internationales Zentrum für schönere Künste

Vom 11. bis 13. Juni 2010 finden in Hamburg die Deutschen Mastersmeisterschaften statt: Erwachsene Wettkampfsportler zwischen 20 bis 100 Jahren gehen in den Disziplinen Schwimmen (Alster-Schwimmhalle), Synchronschwimmen (St. Pauli) und Wasserball (Olloweg) an den Start. Sowohl Sportler als auch Künstler bereiten sich intensiv auf einen großen Moment vor: sei es Wettkampf oder Premiere. Sie arbeiten, trainieren, proben mit dem Ziel, eine erfolgreiche Performance zu zeigen. Deshalb wird es zum größten nationalen Masters-Event 2010 in Hamburg in Kooperation mit Kampnagel auch ein Performance Programm in der Alsterschwimmhalle und am 12. Juni ab 19 Uhr ein Schwimmkultur-Fest auf Kampnagel geben.Beteiligte Künstler:Die Radiogruppe Ligna installiert Hörinseln zum Thema virtuelle Schwimmhalle und zeigt ihr utopisches Bewegungstheater Der neue Mensch. Die Performerinnen Ella Huck und Katharina Oberlik entwickeln „Szenische Interventionen im Bade und auf dem Trockenen“. Der K3 Jugendklub wird unter Leitung der Choreografin Friederike Lampert in der Schwimmhalle tanzen und auf der Bühne schwimmen. John von Düffel, Dramaturg, Schriftsteller und Schwimmer, liest gemeinsam mit seiner Kollegin Katharina Hagena (Der Geschmack von Apfelkernen). Die Lesung wird moderiert von Christof Siemes (Die Zeit). Navina Neverla zeigt ein Filmessay zum Thema „Schwimmen und Tanzen“. Welt- und Europarekordler Michael Prüfert macht ältere Masters-Schwimmer zum fotografischen Thema. Die Bilder werden vom 11. bis 13. Juni in der Alster-Schwimmhalle gezeigt. Angela Delissen und Stefan Weber haben Schwimm-Kollegen nach ihrer Motivation gefragt. Das Ergebnis wird auf Kampnagel in Form einer Filmspule gezeigt. Als Abschluss gibt es ein Konzert von Little Annie&Paul Wallfisch (siehe rechte Seite).Das Kulturprogramm der Deutschen Mastersmeisterschaften findet in Kooperation mit Kampnagel statt und wird gefördert von der Sportstadt Hamburg, der Hamburgischen Kulturstiftung und Upsolut Events.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de