Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, bis Ende Dezember finden keine Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Ticket-Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

Konzert

 
  • © Norman Wong
  • Fr, 12.03.2010 24H
    Kampnagel – KMH

Es gibt wohl kaum eine Band, die mehr Unikate der Musik-Performance produziert hat, als das kanadische “Gay-Church-Folk-Kollektiv” um Ausnahmemusiker Joel Gibb. Ob vor 100.000 Fußballfans im Münchner Olympiastadion, mit 40 Tänzern in Kunst-Galerien, in Porno-Kinos oder in Parks, jedes Konzert der Hidden Cameras ist ein Happening mit offenem Ausgang, ein opulentes Live-Event mit Make-Up und Kostümen. Mit ORIGIN:ORPHAN (Arts&Crafts Rec.) stellt die Band nun ihr viertes Studio-Album vor, und der Multi-Instrumentalist und Oktaven-reiche Sänger Joel Gibb beweist sich einmal mehr als genialischer Songwriter: Orchestrale Orgien treffen hier auf Afrobeat, prophetische Melodien und verspielte Synthesizer. Der NEW MUSICAL EXPRESS lobte das Album in windige Höhen als ein Beispiel dafür, “was glorreich und gut an raffiniert gemachter Pop Musik ist”. Und stellte außerdem fest, dass die Musik der Hidden Cameras nun eine Reife und Größe hat, die ihren Live-Auftritten entspricht. Zum europäischen Tourstart auf Kampnagel gibt es diese geballte Ladung in Extra-regenbogenfarbenem Licht!Präsentiert von byte.fm


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de