Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, bis Ende Dezember finden keine Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Ticket-Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

Fever Ray, Hildur Guðnadóttir:
Konzert

 
  • Mi, 02.12.2009 24H
    Kampnagel – K6

Im Mai kam die schlechte Nachricht: Wir mussten das Hamburger Fever Ray Konzert absagen, weil die Produktion der exzentrischen Schwedin zu aufwendig geworden war, um sie im Anschluss an ihr Berliner Konzert zu zeigen. Dort spielte sie dann zweimal im ausverkauften Berghain, und wir mussten enttäuschte Hamburger vertrösten. Das Warten hat sich aber gelohnt: Fever Ray kommt für einen einzigen exklusiven Deutschland Gig nach Hamburg! Dass die Schwedin Karin Dreijer Andersson alias Fever Ray live nichts Gewöhnliches präsentieren würde, war abzusehen: Schon mit ihrem Geschwister-Projekt The Knife wurde sie zur innovativsten und einflussreichsten Elektronik-Künstlerin erklärt. Um die seltenen Auftritte von The Knife, bei denen die Geschwister hinter Masken und einem visuell-akkustischen Gesamtkunstwerk verborgen blieben, bildete sich schnell ein weltweiter Mythos. Als Dreijer Andersson dann dieses Jahr mit ihrem Solo-Projekt Fever Ray und einem neuen Album zurück kehrte, war die Aufregung groß. Fever Ray schien direkt aus einem düsteren Zauberwald zu kommen, bei dem schwere archaische Kongas und dumpfe Beats einen morastigen Boden bilden, aus dem sich die manchmal elfenhafte, manchmal düster-verzerrte Stimme von Andersson heraus bildet. In Hamburg gibt es das jetzt live als Gesamtkunstwerk – und zusätzlich noch: Hildur Guðnadóttir. Die isländische Cellistin hat durch Zusammenarbeiten u.a. mit Throbbing Gristle und Múm und mit ihrem Solo-Projekt Lost in Hildurness die Musikwelt als ebenso exzentrische Lichtgestalt erobert.In Kooperation mit Melt!Booking.



Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de