Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Freischwimmer Festival 2009
Freischwimmer 09 - Plattform für Junges Theater:

Der Da Vinci Schock

 
  • © Gerhard F. Ludwig
  • © HGich.T
  • Mi, 21.10.2009 24H [Premiere]
    Kampnagel – KMH

Techno-Theater-Konzert mit einem Schuß Ohnsorg-Goa. Selbstbefremdungscrash-Kurs auf dem Jakobsmuschelweg. Harre Harre Goa, ja.1992 – es war die Zeit, wo HGich.T konfirmiert zur Tanzschule Hädrich in Hamburg Harburg gehen musste. Es war die Zeit, wo der Grundstein der Rockband tief in den Boden abgesetzt wurde. Damals tanzten sie gerne, heute kann man sie auf vielen Bühnen mit ihrem Arbeitstitel «Stress» für kleines Geld beobachten. Ihr Bühnenprogramm lässt sich in drei Sätzen zusammenfassen: Endlos lange Performance (sehr ausführlich). Es wird getanzt (nur auf der Bühne). Richtig guter Sound (dolby surround), richtige Multikulti-Tanztruppe (Mädchen und Jungen). Es wird gezeigt, was es vorher noch nicht zu sehen gab. Bleibt nur noch zu erwähnen, dass der Frontmann Schnulli-Felicitas sich extrem gut mit esoterischem Wissen auskennt und regelmässig abends seinen großen Elefanten in eine Windel hüllt. Danke, dass es sie noch gibt.



Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de