Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Hauptsache Frei
Dor Aloni:

Hitler Baby One More Time

 
  • Dor Aloni
    © David Baltzer
Theater & Performance
  • Fr, 27.08.2021 19:00
    Kampnagel – P1

In seinem Solo-Abend macht sich Regisseur und Schauspieler Dor Aloni auf die Suche nach dem Bösen, in sich und in uns. Er führt das Publikum durch seine Erinnerung: vom jemenitisch-jüdischen Elternhaus über die israelische Armee bis zur Begegnung mit Hitler in einem Münchner Fernsehgeschäft. Doch wenn Aloni an diesem Abend von sich erzählt, kann man sich nie sicher sein, was echt und was erfunden ist. Seine persönliche Geschichte nutzt er als Material für ein großes Verwirrspiel – und als Waffe gegen die Rollenzuschreibungen der Erinnerungskultur. Dor Aloni inszeniert sich selbst: In seinem Stück fragt der Regisseur und Schauspieler nach dem Zusammenhang von kollektivem Trauma und individueller
Identität. In seinem Spiel lässt Dor Aloni das Publikum teilhaben an der Erfahrung einer scheinbar nie endenden Suche nach etwas wie der eigenen Bedeutung und nutzt den Theaterraum als Experimentierfeld,
um Fantasien und Erinnerungen zugleich für einen Moment real werden zu lassen. Seine eigene Geschichte dient hierbei als Material eines großen Schwindels. Die Kunst wird zum Ort der Rebellion, das Opfer zum Täter und das Motiv der Rache zur Waffe gegen die Rollenzuschreibungen der Erinnerungskultur.


  • Text: Dor Aloni und Raban Witt
  • Regie, Schauspiel: Dor Aloni
  • Musik: Gil Abramov
  • Bühne: Mara- Madeleine Pieler
  • Kostüm: Christina Geiger
  • Dramaturgie: Valentina Tepel
  • Assistenz: Lucca Pawlik
  • besonderer Dank: Theresa Schlesinger

Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de