Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Jahr der Künste an Hamburger Schulen / Spiel:platz = Stadt:raum

 
  • So, 20.09.2009 24H
    Kampnagel Internationales Zentrum für schönere Künste

Das Jahr der Künste an Hamburger Schulen erreicht mit der Festivalwoche Schultheater der Länder vom 20. bis 26. September 2009 auf Kampnagel seinen Höhepunkt: Vom 20. bis 26. September 2009 ist das Bundesland Hamburg Gastgeber der bundesweiten Begegnung Schultheater der Länder und damit Treffpunkt für ca. 350 theaterbegeisterte Schülerinnen und Schüler und 300 Fachtagungsteilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet. Jedes Treffen hat einen thematischen Schwerpunkt. In 2009 geht es um das Spiel im öffentlichen Raum. Die jugendlichen Spieler können den Stadtraum als Spiegel ihrer Identitätssuche nutzen und ihn nach seinen Freiräumen und Begrenzungen befragen. Präsentiert werden insgesamt 17 Schultheaterproduktionen zum Thema SpielPlatz = StadtRaum auf Kampnagel und in der Stadt. In der begleitenden Fachtagung werden Thema und Stellenwert des Schulfachs fokussiert. Am Montag den 21.09. gibt es Impulsreferate von Prof. Dr. Marie-Luise Lange und Prof. Dr. Patrik Primavesi (10 bis 12 Uhr). Das "Jahr der Künste 2009" ist ein regionales und dezentrales Konzept zur Stärkung der ästhetischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen an Hamburger Schulen und bietet allen Beteiligten einen Rahmen, ihre Ideen zu präsentieren und damit ein Zeichen zu setzen für Talentförderung, kulturelle Vielfalt und ein interdisziplinäres Kunstverständnis. Durch die Unterstützung vieler außerschulischer Kooperationspartner sind tragfähige Verbindungen entstanden, die in ihren Möglichkeiten nachhaltig wirken. Die Initiative der Schulbehörde und der Kulturbehörde entspringt der tiefen Überzeugung, dass eine Stadt wie Hamburg sich nur mit der Kreativität und Initiative aller zukunftsgerecht entwickeln kann. Knapp 100 Projekte wurden gefördert, die die kulturelle Bildung und die ästhetische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Mittelpunkt gerückt haben. Davon wird ebenfalls in dieser Woche auf Kampnagel eine Auswahl gezeigt, beginnend am Montag mit einem Bandfestival und Abendveranstaltungen von Hamburger Schulen. Das genaue Programm wird in Kürze veröffentlicht und kann bereit jetzt unter unten stehendem Link herunter geladen werden.Sdl ist ein Projekt der Körber-Stiftung und wird veranstaltet vom Bundesverband Theater in Schulen (BVTS) und dem Fachverband Darstellendes Spiel Hamburg e.V. (fds), unterstützt durch die Behörde für Schule und Berufsbildung sowie die Behörde für Kultur, Sport und Medien.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de