Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

K3 | TANZPLAN HAMBURG - TanzHochDrei:
Claire Lefèvre: Full Melt Down

 
  • © Sophie Utikal
Digital / Tanz / Online
  • Fr, 19.03.2021 19:30 [Online]
    online Premiere, Q&A im Anschluss
    Kampnagel – K3
  • Mi, 24.03.2021 19:00 [Online]
    Kampnagel – K3
  • Fr, 26.03.2021 19:00 [Online]
    Kampnagel – K3

Full Melt Down ist eine choreographierte Führung durch einen radikal weichen Raum. Besuchende werden im fühlbaren Einverständnis von einem Erlebnis zum anderen begleitet, umhüllt von zarten Texturen und samtigen Tänzen. Geprägt von diesen sanften Begegnungen weicht Full Melt Down starre Strukturen im Theater und Körper auf. Selbsternannte radikale Softies laden an einen hyper-sensitiven Ort ein, wo Sanftheit zur Methode wird, zum Thema und zum Portal zur Vorstellung von (dieser) Arbeit.

Claire Lefèvre studierte an der London Contemporary Dance School und der SEAD in Salzburg. Seit 2015 produziert sie eigene Arbeiten in Wien in Zusammenarbeit mit Brut, Im_Flieger und Huggy Bears. Ihre Choreographien Function Man, S/M und Welcome to the Fisch-Haus wurden zu diversen Festival eingeladen, u.a. March Hare Festival, Dance Days Chania, TanzHafen und Imagetanz. Sie erhielt Stipendien vom Tanzquartier und BKA und schreibt regelmäßig für das Springback Magazine. Während der K3-Residenz wird Claire ihre Recherche zu radikaler Sanftheit als performative Praxis und als Form politischen Widerstands fortsetzen. Als Antwort auf das Unbehagen des Patriarchats mit allem weichem, verletzlichem und emotionalem – feminin konnotierte Eigenschaften – sucht sie nach sensorischen und taktilen Erfahrungen. Das Ziel ist, feste Strukturen im Körper (wie nach jahrelangem Tanztraining) aufzuweichen und als hyper-sensitive Entität den Raum zu bewegen.

Über TanzHochDrei:

Zum dreizehnten Mal seit 2007 arbeiten drei Choreograf*innen im Rahmen einer acht Monate umfassenden Residenz in den K3-Studios; recherchieren, forschen, probieren, trainieren und tauschen sich mit Kolleg*innen aus.


  • Von und mit: Ton Bogataj, Claire Lefèvre, Caro Ley, Inga Salomé, Ansiré Sissoko, Joelle Westerfeld
  • Bühne: Sophie Utikal
  • Sound: Zosia Hołubowska

Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de