Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, bis Ende Dezember finden keine Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Ticket-Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

New Neighbours:
Projektpräsentation / Film / Diskussion

Digital / Theorie
  • Sa, 14.11.2020 15:00 [Live-Stream]
    Kampnagel – KMH Anmeldung

Diese Veranstaltung präsentiert Dokumentationen und andere Community-Medien-Formate, um eine Debatte über die positiven sozialen und wirtschaftlichen Beiträge von Migrant*innen und Geflüchteten in Europa anzuregen. Stereotypen werden in Frage gestellt und die Stimmen von Migrant*innen in den Fokus der Diskussionen über Migration gesetzt. Die Veranstaltung bringt unterschiedliche Akteure zusammen: Vertreter*innen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten treffen auf Kolleg*innen von Community Medien, Mitarbeiter*innen von EU-Büros auf Organisationen der Zivilgesellschaft und Vertreter*innen von Migrantengruppen kommen mit lokalen Behörden zusammen. Nach der Präsentation des Projektes werden einige Episoden der Webserie NEW NEIGHBOURS gezeigt und anschließend in einer Diskussionsrunde reflektiert.

Zeitplan
15:00 - 15:05 Anmeldung / Willkommen
15:05 - 15:15 Präsentation: New Neighbours Project
15:16 - 15:30 Einführung des Films
15:30 - 15:55 Filmvorführung: Auf der anderen Straßenseite – Welten auseinander
16:00 - 16:50 Podiumsdiskussion
16:50 - 17:00 Fragerunde, Rückblick und Abschluss

Moderation
Larry Macaulay, Gründer CMMA2020 / Refugee Radio Network

Gäste
Nadia Bellardi, Projektmanagerin / Partnerin NN – Community Media Forum Europe
Bettina Kolb, Redakteurin und Dokumentarfilmerin für Deutsche Welle
Dasa Raimanova, Regisseurin des Dokumentarfilms für Deutsche Welle

Panel
Panel Nyima Jadama, Journalistin aus Gambia für ALEX Offener Kanal Berlin
Sophia Burton, Mitbegründerin / Geschäftsführerin von Migration Matters Berlin
Dasa Raimanova, Regisseurin des Dokumentarfilms für Deutsche Welle
Judith Rau / Nadine Jessen, Gründerinnen des New Media Socialism Hamburg
Anas Aboura, Aktivist aus Syrien / Kurator auf Kampnagel Hamburg
Müller Gracio Manalu, Künstler / Musiker aus Indonesien / Mitglied von Mirage Band & Projekt Toffi

Evaluation / Fragebogen: https://forms.gle/ByjZd8rsjNW873un8

Der Film »Across the Road – Worlds Apart« ist hier zum Nachschauen verfügbar.

#NEWNEIGHBOURSSERIES #LETSGETKRITIKAL #RECONNECTTHEWORLD

.


Mit dem Abspielen dieses Videos werden Daten von Ihnen an YouTube LLC bzw. Google übermittelt. Detaillierte Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen §16


New Neighbours ist ein EU-gefördertes Projekt, geleitet von COSPE und einem zivilgesellschaftlichen Bündnis bestehend aus European Broadcasting Union EBU, Media Diversity Institute MDI, Community Media Forum Europe CMFE und Community Medien Institut COMMIT.

Gefördert vom European Union’s Asylum, Migration and Integration Fund und co-funded von der U.S. Agency for Global Media sowie der Schöpflin Stiftung.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de