Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, bis Ende Dezember finden keine Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Ticket-Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2020
Festival Avant-Garten:

Fiesta Iberoamericana, Jens Friebe

 
  • Jens Friebe & Las Flores Doradas
    © Friebe: Max Zerrahn
  • Ocama
Musik / Rollstuhlgerecht / Auf Kampnagel
  • Do, 27.08.2020 ab 18:00
    Wald-Bühne im Avant-Garten

Kanal-Bühne
20:00 - 22:00
FIESTA IBEROAMERICANA

Eine Iberoamerikanische Abstands Party mit einem Live-Programm voller Melodien und Rhythmen aus dem Süden Amerikas, dazu DJs, die Sie durch einen wilden Sommertraum begleiten. Laut neuer Allgemeinverfügung darf zwar physisch nicht getanzt werden, aber innerlich schon.

Las Flores Doradas vereinen bunte Gitarrensounds mit poetischem Groove, Disco mit Experimental Rock.

Ocama bedeutet "zuhören" in der indigenen Sprache der Taino aus der Karibik. Steven López und Camilo Bueno kombinieren experimentelle Klanglandschaften mit lateinamerikanischen und karibischen Rhythmen und spirituell inspirierten Liedern.

Wald-Bühne
19:00 – 20:00
KONZERT: JENS FRIEBE (SOLO)

Das ursprünglich geplante Konzert mit Joachim Franz Büchner muss leider ausfallen, wird aber im Herbst nachgeholt.

"Einziger deutscher Popstar" (Rolling Stone) bis "Vorzeige Gender-Boy" (Missy Magazine): Jens Friebe kann seit Mitte der 2000er Superlative der aufgeklärten Popkunstwelt sammeln. Nachdem er als Mitmusiker von diesjährigen Sommerfestival-Gästen wie Christiane Rösinger oder Linus Volkmann irgendwann mal von Jochen Distelmeyer an das Label ZickZack weiter empfohlen wurde, stieg Friebe schnell zum camp-glamourösen Posterboy des deutschsprachigen Diskurs-Pops auf. Seither bricht Friebe fröhlich mit Konventionen und ist bekannt für seinen so smarten wie kreativen Umgang mit Geschlecht, Humor und Sprache. Passenderweise lautet der Titel seines zuletzt erschienenen Albums "Fuck Penetration" (Staatsakt).

ab 18:00
Peng!Collective: Klingelstreich beim Kapitalismus

ab 20:30
JAJAJA: Radio Atopia


FESTIVAL AVANT-GARTEN INFO

Hamburgs Perle der Kunstfreizeitparks wird dieses Jahr von JASCHA&FRANZ gestaltet und bietet Installationen, Performances, Kulinarik und ein täglich wechselndes Programm auf drei Open-Air-Bühnen (Details in der Programmübersicht). Wegen der allgemein verfügten Kapazitätsbeschränkung gibt es für die einzelnen Abende im Garten Tickets zum symbolischen Preis von 3 Euro im Vorverkauf und zusätzlich ein Kontingent an der Abendkasse. Der Eintritt mit einem Ticket für eine andere Festival-Vorstellung am selben Abend ist kostenlos (solange die Kapazität ausreicht, ansonsten kann es zu überbrückbaren Wartezeiten kommen). Für die Bühne auf der Piazza am Haupteingang genügt ein Sitzplatz im Außenbereich des Peacetanbul-Restaurants.


HYGIENEREGELN FÜR IHREN BESUCH 

Das Sommerfestival findet in diesem Jahr unter besonderen Umständen statt. Deshalb ist es wichtig, dass wir Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz aller einhalten und die Kontaktinformationen unserer Gäste dokumentieren. Das funktioniert unkompliziert, aber nur mit Ihrer Mithilfe, und zwar so:

·         Überall: 1,5m Abstand halten, außer in selbst gewählten Gruppen mit max. 10 Personen;

·         In allen Innenbereichen: Mund-Nasen-Schutz tragen, außer auf festen Sitzplätzen;

·         Im Festivalgarten und im Peacetanbul-Restaurant: bitte immer registrieren, sobald Sie sich auf einen Platz setzen. Die Registrierung geht ganz analog mit Stift und Papier oder digital über einen QR CODE. Mehr Infos dazu vor Ort.

 

Hier finden Sie die aktuellen Coronavirus-Hygieneregeln für Ihren Besuch.


​Präsentiert von ByteFM


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de