Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2020
Festival Avant-Garten:

Formation**Now / Jonny Bauer & Jenz Bumper / Barbara Lüdde & Jot Vetter

 
  • Formation**Now, Our Piece of Punk, Jonny Bauer, Jenz Bumper
  • © Artwork by Kimberly Duck, @funkmastaer
Musik / Auf Kampnagel / Theater & Performance / Rollstuhlgerecht
  • Fr, 21.08.2020 ab 17:00
    Festival Avant-Garten Tagesticket

Kanal-Bühne
19:00 – 22:00
F
ORMATION**NOW X SOMMERFESTIVAL – BLOCK PARTY

An zwei Abenden bringt FORMATION**NOW junge Künstler*innen unterschiedlicher Sparten zusammen: Die BLOCK PARTY feiert FORMATION**NOW als Netzwerk - der Abend bildet mit Talk, Tanz und Musik eine informelle Plattform zum Kennenlernen, Austausch, und zum Schmieden neuer Pläne. Sie ist eine niederschwellige Einladung an junge Kreative, sich in das Netzwerk einzubringen, und feiert das emanzipatorische Potential von Gemeinschaft. Hier geht's zur MUSIK NIGHT OUT!

Seit 2017 ist FORMATION**NOW ein Projekt von Lukulule e.V. zur Förderung und spartenübergreifenden Vernetzung von jungen Künstler*innen. Als kuratorisches Kollektiv arbeitet FORMATION**NOW an diskriminierungskritischen Veranstaltungsformaten in Kooperation mit Hamburger Museen und anderen Kulturorten. Biennal bündeln sich die Aktivitäten in einem 4-wöchigen Festival, dessen nächste Ausgabe für September 2021 geplant ist. FORMATION**NOW lebt von der Diversität des Netzwerks, wobei ein klarer Fokus auf den Perspektiven von BIPOC und anderer marginalisierter Stimmen liegt.


Wald-Bühne
19:00 – 20:30
LESUNG: JONNY BAUER & JENZ BUMPER: SHANGHAI SCHASCHLIK

Jonny Bauer ist Texter und Sänger der letzten Punkband Oiro, veröffentlicht Texte über Musik, Kunst und Politik, schreibt Kinderbücher, sowie Schau- und Hörspiele. Gemeinsam mit seinem Weggefährten, Ko-Autor und Ein-Mann-Orchester Jenz Bumper präsentiert er in einer Lesung mit Garagen-Sound das Buch „Shanghai Schaschlik“ (Verlag Salon Alter Hammer, 2019): Ein bewegender und komischer Roman über Freundschaft und Coolness. Ein Road-Trip, eine Best-Buddy-Story. 

20:30 – 21:30
LESUNG: BARBARA LÜDDE & JOT VETTER: OUR PIECE OF PUNK

mit den Herausgeber*innen Jot Vetter und Barbara Lüdde

»Our Piece of Punk. Ein queer_feministischer Blick auf den Kuchen« enthält Zeichnungen, Comics, Textbeiträge, Diskussionen und Liebeserklärungen über die Möglichkeiten und Grenzen von Queer_Feminismus im Punk. Dabei geht es nicht um einen Blick in den Rückspiegel, um keine »Früher war alles besser«- und Riot-Grrrl-Nostalgie: Vielmehr lässt das Buch Protagonist*innen zu Wort kommen, die Punk und DIY heute lieben und leben, mit allen Macken, Kanten und Ärgernissen.

Das Buch ist gefüllt mit ihren Sichtweisen. Manche decken sich, manche nicht: Unterschiedlich und trotzdem ähnlich stehen sie alle für die Vielfalt von Punk in der Gegenwart. 

 

ab 17.00
Peng!Collective: Klingelstreich beim Kapitalismus

ab 20:30
JAJAJA: Radio Atopia

ab 20:30
Boy Division


FESTIVAL AVANT-GARTEN INFO

Hamburgs Perle der Kunstfreizeitparks wird dieses Jahr von JASCHA&FRANZ gestaltet und bietet Installationen, Performances, Kulinarik und ein täglich wechselndes Programm auf drei Open-Air-Bühnen (Details in der Programmübersicht). Wegen der allgemein verfügten Kapazitätsbeschränkung gibt es für die einzelnen Abende im Garten Tickets zum symbolischen Preis von 3 Euro im Vorverkauf und zusätzlich ein Kontingent an der Abendkasse. Der Eintritt mit einem Ticket für eine andere Festival-Vorstellung am selben Abend ist kostenlos (solange die Kapazität ausreicht, ansonsten kann es zu überbrückbaren Wartezeiten kommen). Für die Bühne auf der Piazza am Haupteingang genügt ein Sitzplatz im Außenbereich des Peacetanbul-Restaurants. 


HYGIENEREGELN FÜR IHREN BESUCH 

Das Sommerfestival findet in diesem Jahr unter besonderen Umständen statt. Deshalb ist es wichtig, dass wir Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz aller einhalten und die Kontaktinformationen unserer Gäste dokumentieren. Das funktioniert unkompliziert, aber nur mit Ihrer Mithilfe, und zwar so:

·         Überall: 1,5m Abstand halten, außer in selbst gewählten Gruppen mit max. 10 Personen;

·         In allen Innenbereichen: Mund-Nasen-Schutz tragen, außer auf festen Sitzplätzen;

·         Im Festivalgarten und im Peacetanbul-Restaurant: bitte immer registrieren, sobald Sie sich auf einen Platz setzen. Die Registrierung geht ganz analog mit Stift und Papier oder digital über einen QR CODE. Mehr Infos dazu vor Ort.

 

Hier finden Sie die aktuellen Coronavirus-Hygieneregeln für Ihren Besuch.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de

Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden auf unserer Webseite ausschließlich essentielle Cookies. Mehr zu den erhobenen Daten und eingebundenen Diensten Dritter können Sie unseren Datenschutzbestimmungen entnehmen.