Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, bis Ende Dezember finden keine Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Ticket-Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

Jenny Beyer:
Digitales Offenes Studio

 
  • © Jenny Beyer
Online

Was heißt Nähe? Gerade jetzt?

Seit 2014 widmet sich die Choreographin Jenny Beyer in ihrer Serie der OFFENEN STUDIOS der Partizipation von Zuschauer*innen am künstlerischen Arbeitsprozess.

Im diesem digitalen OFFENEN STUDIO gestalten Jenny Beyer + Team ein gemeinsames Online-Begegnungstraining zum Thema Nähe. Schreiben, bewegen, zuhören, beobachten: Erprobt werden Übungen und Möglichkeiten, wie eine Gruppe von Menschen trotz getrennter Räume, einander nah, zugewandt und gemeinschaftlich sein kann. Von den Besucher*innen werden keine tänzerischen Vorkenntnisse erwartet, sondern lediglich Neugier und Offenheit, sich auf das Medium Tanz und die Arbeit mit dem Körper einzulassen.

Das digitale OFFENE STUDIO ist eine Zusammenarbeit mit Student*innen des MA Contemporary Dance Education der HfMT Frankfurt, die ein Jahr lang Jenny Beyers künstlerischen Prozess im Rahmen des OFFENEN STUDIOS begleiten. Jenny Beyers langjährige künstlerische Partner*innen Chris Leuenberger und Nina Wollny werden aus der Schweiz und Norwegen dazu geschaltet sein.

Kleiner Eindruck aus dem Prozess: https://vimeo.com/425175797


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de