Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, im November finden keine Veranstaltungen in den Hallen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

Live Art #ZivilerGehorsam
CRYPTOPARTY:

Kommunikation in Zeiten von CovID-19 - virenfrei und datensicher

 
Theorie

Die durch den Coronavirus bedingte Kontaktsperre hat unsere zwischenmenschlichen Begegnungen und unsere Kommunikation verändert. Auch wenn wir schrittweise wieder Räume direkter sozialer Kontakte ausweiten, werden einige der neuentdeckten digitalen Kommunikationswege weiterhin Bestandteil unseres Alltags bleiben. Durch den Digitalisierungsschub der Pandemie wenden wir uns vehement dem Cyperspace zu. An diesem Abend erkundet das Hamburger Cryptoparty-Team mit allen Teilnehmenden die veränderte Wirklichkeit von Kommunikation in der digitalen Welt und bietet allen alten und neuen Cyber-Häs*innen die Möglichkeit zum digitalen Selbstverteidungs-Training von zu Hause aus. Es werden verschiedene Kommunikationskanäle und deren Besonderheiten vorgestellt: Wie kann ich sicher und verständlich an einer digitalen Konversation teilnehmen? Wie funktioniert der Transport und wann ist Verschlüsselung möglich und nötig? Einleitend gibt es etwas Theorie, dann praktische Hinweise für die persönliche Kommunikation. Dazu werden Kriterien für die Wahl von E-Mail-Diensten, Audio- & Videokonferenz-Systemen, sowie Messenger-Services für Chats definiert und weiterführende Informationsquellen für konkrete Softwarelösungen vorgeschlagen.

Eine Cryptoparty ist ein Zusammentreffen in entspannter Atmosphäre, bei dem die Grundlagen der digitalen Selbstverteidigung vermittelt werden, um sensible Daten, Privatsphäre und Meinungsfreiheit zu schützen. Cryptoparties finden weltweit statt und sind dezentral organisiert. In Hamburg organisiert eine Gruppe von Aktivist*innen etwa alle zwei Monate eine Cryptoparty - diesmal im Rahmen des LIVE ART FESTIVALS als erste Kooperation mit Kampnagel. Da die Veranstaltung nicht wie gewöhnlich im analogen, sondern im digitalen Raum stattfindet, ist eine praktische eins-zu-eins Betreuung nur bedingt umsetzbar. Nach dem Vortrag wird es aber Raum für Antworten auf alle Fragen geben. Die für die Webinare benutzte Infrastrukur wird von https://cyber4edu.org zur Verfügung gestellt.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de