Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, im November finden keine Veranstaltungen in den Hallen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

Die Zukunft der Stadt[forschung]:
Kultur der Metropole

 
  • © Kristina Müller / Andreas Boschmann
  • Di, 04.02.2020 19:00
    Kampnagel – P1 Eintritt frei

Fragen nach einer Stadt für alle, nach den vielschichtigen Herausforderungen postmigrantischer Gesellschaften, nach der Rolle der Digitalisierung oder den Folgen des Klimawandels im urbanen Alltagsleben
beschäftigen heute viele Menschen. Und bereits jetzt ist es interessant zu untersuchen, wie eine sich konstant wandelnde Stadt und Stadtgesellschaft von morgen verstanden werden kann. Das Studienprogramm »Kultur der Metropole« an der HafenCity Universität beschäftigt sich seit zehn Jahren mit kulturwissenschaftlicher
Stadtforschung. Jetzt wird dieses Jubiläum zum Anlass genommen, Einblicke in den Forschungsbereich zu geben und einzuladen zu einem öffentlichen Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion und zu einem aktiven Dialog mit der Stadtgesellschaft. Im Mittelpunkt steht das Wissen in und über Stadt, wie es generiert und bewegt wird und welche Räume, Foren und Formate die Stadt dafür bietet.

19:00 VORTRAG
Monika Litscher (Kulturwissenschaftlerin, Zürich) über die »Values of Humanities« und kulturwissenschaftliche Stadtforschung

19:45 PODIUMSDISKUSSION
»Das Wissen der Stadt in Bewegung halten«, es diskutieren u.a. Tomás Sánchez Criado (Anthropologe, Berlin), Amelie Deuflhard (kampnagel, Hamburg), Lisa Kosok (Historikerin, Hamburg), Alexa Färber (Stadtanthropologin, Wien)
Moderation: Kathrin Wildner (Stadtethnologin, Hamburg), Laurenz Gottstein (Studierender Kultur der Metropole, HCU Hamburg)

21:00 GET TOGETHER & PROJEKTPRÄSENTATIONEN VON STUDIERENDEN UND ALUMNI


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de