Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Live Art #9
Hanane Hajj Ali:

Jogging

 
  • © Marwan Tahtah
  • © Marwan Tahtah
  • © Marwan Tahtah
  • © Marwan Tahtah
  • © Marwan Tahtah
Theater & Performance / Rollstuhlgerecht
  • Do, 13.06.2019 19:00 [Premiere]
    Kampnagel – K1
  • Fr, 14.06.2019 19:00
    Kampnagel – K1
  • Sa, 15.06.2019 19:00
    Kampnagel – K1

Hanane ist Schauspielerin, kommt aus dem Libanon, ist in ihren Fünfzigern und macht Sport, um sich fit zu halten. Zur Vermeidung von Osteoporose, Übergewicht und Depressionen geht sie tagtäglich Joggen. Während sie unterwegs ist, begegnen ihr vergangene Träume und Wünsche, Hoffnungen und Enttäuschungen, ihr begegnen alte Bekannte wie auch frühere Rollen – einen großen Anteil haben verschiedene Medeas, mit denen sie einiges gemein hat. Ihre tägliche Routine hat widersprüchliche Auswirkungen auf sie selbst: Tatsächlich werden zwei Hormone während ihres Workouts stimuliert, Dopamin und Adrenalin, die gleichzeitig destruktiv und konstruktiv sind – ähnlich wie in der Stadt, in der sie lebt, sich zerstört für den Wiederaufbau, und baut für die Zerstörung. Alleine auf einer leeren Bühne wird Hanane den Schleier ihrer eigenen Identität lüften, zur »enthüllten« Performerin werden, deren verschiedene Rollen immer mehr wie verschachtelte, russische Puppen zusammenpassen.

Vor der Show: Besuch des Pavillons auf der Kampnagel-Piazza (geöffnet ab 18:00, Eintritt frei)
Nach der Show: Spektakuläre Neuinterpretationen von Performance-Klassikern im SUPERNOSEUM! (ab 21:30, Eintritt frei mit einem Ticket zu einer Vorstellung am selben Abend)

Abendzettel Hanane Hajj Ali: JOGGING (PDF-Download)


"Sie spielt allein. Aber ihr Stück spiegelt ihr Leben genauso wie die Geschichte ihres Landes mit seinen vielen arabischen und europäischen Einflüssen." [...] Das ist das Programm von Hanane Hajj Ali. Es funktioniert, weil die Leute sich wiedererkennen in diesem politischen Theater, das in einer sehr persönlichen Mischung aus wahren und mythischen Geschichten, aus Frivolität und Nüchternheit von Lebensumständen berichtet, die vor allem Frauen mitunter zum Äußersten treiben." Lena Bopp, FAZ  

Performance JOGGING Trailer from Shadi Jaber on Vimeo.

 

 


  • Konzept, Text, Performance: Hanane Hajj Ali
  • Künstlerische Leitung, Szenografie: Eric Deniaud
  • Dramaturgie: Abdullah AlKafri

Unterstützt durch AFAC (Arab Fund for Arts and Culture). Produziert in Kooperation mit Heinrich-Böll-Foundation, Beirut Office - Middle East.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de