Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, im November finden keine Veranstaltungen in den Hallen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

Mark Ernestus' Ndagga Rhythm Force:
Support: Mark Ernestus Dj Set

 

Mark Ernestus’ Ndagga Rhythm Force ist die Kollaboration zwischen dem Berliner (Dub-)Techno-Pionier und Hardwax-Gründer Mark Ernestus und acht Musiker*innen aus dem Senegal. Darunter sind einige der besten Musiker des Landes wie die Drummer Bada Seck und Modou Mbaye und der Gitarrist Assane Ndoye Cisse. Im Zentrum der Musik steht der repetitive Sound der Sabar-Drum, der bis zu 15 Kilometer weit zu hören ist und traditionell zur Kommunikation über weite Strecken eingesetzt wurde. Das Projekt setzt da an, wo die Vorgängerband Jeri Jeri (zuletzt zu Gast auf dem Internationalen Sommerfestival 2014) aufgehört hat, und verdichtet die luftig-trancigen Polyrhythmen Westafrikas mithilfe einer stärker elektronischen Ästhetik zu einer globalen Clubmusik für das 21. Jahrhundert. Das Aufeinandertreffen mit Techno-Musik verdeutlicht dabei deren Ursprünge in der schwarzen Musik und gibt dem Genre gleichzeitig spannende Impulse zur Weiterentwicklung. Live wird das Ganze mit einer atemberaubenden Bühnenpräsenz umgesetzt, was an diesem Abend noch gesteigert wird durch einen der inzwischen seltenen DJ-Auftritte von Mark Ernestus.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de