Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

She She Pop:
Die Welt, in der wir leben

 
  • © Manuel-Reinartz
  • © Manuel-Reinartz
  • © Manuel-Reinartz
Theater & Performance
  • Fr, 17.04.2009 20:00
    Kampnagel – K2

Deutschlands performative Antwort auf Langeweile im Theater ist zurück in Hamburg: She She Pop laden ein zu einer Exkursion in einen anderen Kopf, zu einer Wanderung durch innere Landschaften, in die Windungen eines fremden Gehirns. DIE WELT, IN DER WIR LEBEN ist ein Asyl jenseits der repressiven Welt der eigenen Identität, ein Auffanglager für die Flüchtlinge aus dem Land der Ich-Konformität. Nach einem Parcours der Selbstentfremdung wartet auf die Besucher die sozialpsychedelische Erfahrung einer anderen Identität: Ein Blick durch andere Augen, eine fremde Scham, ein anderer Stolz und Ehrgeiz, neue Hoffnungen und Ängste, unerwartete Hingabe – nämlich die von jemand anderem. Einstudiert werden sämtliche Fähigkeiten, Übersprungshandlungen und kleine Rituale sowie die heimlichen Glaubensbekenntnisse, genialen Winkelzüge und glamourösen Verblendungen, die zum Überleben in dieser Welt nützlich sind. Es handelt sich dabei um eine Welt, die sich She She Pop in jahrelanger Arbeit angeeignet haben, um sie jetzt im Detail zu vermitteln, kurz: die Welt einer Person, die wir kennen. Der Name dieser Person wird noch bekannt gegeben.[Von und mit] She She Pop (Sebastian Bark, Johanna Freiburg, Fanni Halmburger, Lisa Lucassen, Mieke Matzke, Ilia Papatheodorou und Berit Stumpf ) und Nir de Vollf [Bühne] Malve Lippmann und SSP [Kostüm] Pieter Bax, Lea Søvsø [ Licht] Micha Lentner-Niyorugira Eine Produktion von She She Pop, Kampnagel Hamburg und dem HAU Berlin. Gefördert von: Behörde für Kultur, Sport und Medien Hamburg, dem Regierenden Bürgermeister Berlin – Senatskanzlei für Kulturelle Angelegenheiten mit Konzeptionsförderung des Fonds Darstellende Künste e.V. – aus Mitteln des Bundes.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de