Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Angela Schubot, Carlos Pez, Litó Walkey
Angela Schubot / Carlos Pez / Litó Walkey:

Tanz Double Feature

 
  • © Lucy Cash
  • © Lucy Cash
Tanz
  • Do, 15.01.2009 20:00 [Premiere]
    Kampnagel – K1

Auch in dieser Spielzeit präsentieren wir zwei Kampnagel-Koproduktionen von Choreografen, deren künstlerischen Ansatz wir mit großem Interesse verfolgen. Der Abend beginnt mit zwei Soli von Angela Schubot und wird fortgesetzt mit einem Duo von Litó Walkey & Carlos Pez.TWO FISH, BERLINREMAKE – inbetween the slightly different me feat. the blurry friendAngela Schubot kreist in ihren Soli um die Lesbarkeit des Körpers als Träger von Entscheidungen und spielt mit dem Missverständnis, der Körper erzeuge nur ein Bild. „Mit Dingen, die wir lieben, kommen wir ohne Begründung aus“: Im Wissen um den höchsten Genuss beim Betrachten von möglichst Unbekanntem, lotet REMAKE die Grenze von Benennbarkeit aus und spielt mit ihr. Es sucht einen Zustand, bei dem die Identifikationsfähigkeit gerade noch mitkommt und baut auf das, wonach Angela Schubot in aller Flüchtigkeit greift.Eine Produktion von TWO FISH und Sophiensaele. Realisiert aus Mitteln des Hauptstadt-Kulturfonds. In Kooperation mit Kanuti Gildi Saal Tallin und Les Grandes Traversées Bordeaux. Mit freundlicher Unterstützung von schloss bröllin e.V., Studio Kokovice 4., PACT Zollverein Essen, Tanzfabrik Berlin/TANZNACHT 2006, Cultural Endowment of Estonia und Estonian National Culture Foundation.REPLUGGEDREPLUGGED ist Angela Schubots dritte Soloarbeit zur Spezifikation des Körpers. Auch dieses Solo legt körperliche Entwicklungsprozesse dar und auf die Fragilität und die Flüchtigkeit des Körpers folgen nun seine Expressivität und seine damit verbundene Dynamik: Angela Schubot flippt aus. Siebehauptet eine Souveränität im Moment größter körperlicher Wildheit und Erschöpfung. Ihr Körper wird von rasender Geschwindigkeit mitgerissen, verharrt in zarten Bewegungsposen, bricht ab und zerfließt. Ein obsessives Crescendo.[VON und MIT] Angela Schubot, in Zusammenarbeit mit Martin Clausen Eine Produktion von Two Fish, in Koproduktion mit Kampnagel Hamburg und Uzès Danse. Gefördert von der Behörde für Kultur, Sport und Medien Hamburg. Residenzen ermöglicht durch das Netzwerk-Projekt „LOOP“ (TanzWerkstatt Berlin, O Espacodo Tempo/Rui Horta, Uzès Dance/Liliane Schaus.************************************************************LITÓ WALKEY&CARLOS PEZ, BERLIN/BRÜSSELLIKE THAT , LIKE THISLike that, like this ist die Rückkehr zu einem neun Jahre alten Solo. Ursprünglich performt von Carlos Pez und choreografiert von Litó Walkey, fügte sich damals die Kadenz von gegenläufigen Bewegungen zu dem dichten Portrait eines einzelnen Körpers zusammen. Nun eignen sich sowohl Walkeyals auch Pez die Choreografie neu an und treten über das gemeinsame Material in Beziehung zueinander. Während beide die Choreografie erneut füreinander artikulieren und aktivieren,beginnt eine Konversation, die die Geschichte ihrer Freundschaft sowie ihre jeweilige Aufmerksamkeit gegenüber dem Material einschließt.[VON und MIT] Litò Walkey und Carlos Pez [MUSIK] Boris Hauf [LICHT] Bruno Pocheron [KÜNSTLERISCHE BERATUNG] Lucy Cash und Martin NachbarEine Koproduktion mit Fabrik Potsdam und Kampnagel Hamburg. Gefördert durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ aus Mitteln des Tanzplans Deutschland der Kulturstiftung des Bundes und von der Behörde für Kultur, Sport und Medien Hamburg



Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de