Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Spielzeiteröffnung 2016/17 TRAGEDY NOW!
Ann Liv Young:

Electra Cabaret

 
  • © Charley Parden
Theater & Performance
  • Do, 13.10.2016 20:00
    Kampnagel – P1
  • Fr, 14.10.2016 20:00
    Kampnagel – P1
  • Sa, 15.10.2016 21:00
    Kampnagel – P1

Performance-Provokateurin Ann Liv Young katapultiert ihre Version von Sophokles »Elektra« auf die Bühne. ELECTRA CABARET ist ein zeitgenössisches Märchen; explosiv, roh, emotional und voll brutaler Intimität. In einer surrealen Szenen-Collage werden weniger die Handlung als vielmehr die inneren Gefühlswelten der Tragödie zum Ausdruck gebracht. Wie immer in der Welt von Ann Liv Young vermischt sie dafür leidenschaftliche Popsongs mit ebenso leidenschaftlichen Tanzeinlagen und radikaler Bühnenperformance. Bevor sie ihre innere Elektra entdeckte, war die New Yorker Künstlerin bereits mit »Sherry« (2009) und »Mermaid« (2012) als zwei andere ihrer weiblichen Inkarnationen auf Kampnagel zu Gast.


 

 

 


  • Elektra: Ann Liv Young
  • Iphigenias Geist: Guerrero Lovey
  • Chrysothemis: TBD
  • Orestes : Curitore Tom
  • Produktion: A Guerrero Michael
  • Chor: Mickelberg Marissa
  • Musik: Ann Liv Young , Michael A Guerrero
  • Kostüme: Ann Liv Young
  • Produziert von : Ann Liv Young

Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de