Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Schoene Gegend:
Kosmos Klandestin

 
  • © Simone Scardovelli
  • © Simone Scardovelli
Theater & Performance
  • Fr, 12.12.2008 20:00
    Kampnagel – K1

Haben Sie sich schon mal in ihrem eigenen Innenohr verlaufen? Das ist ziemlich verwirrend und zudem noch laut. So widerfährt es dem Forscher Alexander von Humboldt während seiner berühmten Südamerika-Reise, auf die uns Schöne Gegend in ihrem begehbaren Hörspiel KOSMOS KLANDESTIN mitnehmen.Hintergrund bildet Humboldts weltbekanntes Werk „Kosmos Entwurf einer physischen Weltbeschreibung“. Die fiktive Geschichte KOSMOS KLANDESTIN bezieht sich auf einen neu aufgetauchten und bisher unbekannten sechsten Band des Universalwerkes. Er enthält geheime Dokumente, die uns von den ungebremsten Leidenschaften und Obsessionen des großen Forschers berichten und Fragen aufwerfen nach unseren Möglichkeiten der Weltsicht und Interpretation. Umgeben von großformatigen Projektionen und Animationen, in von Dialogen,Musik und Soundscapes gestalteten Räumen, stößt manauf seltsame Wesen und überspannte Theorien.[Regie] Simone Henneken, Fredrik Nedelmann, [Buch] Simone Henneken [Musik] Richard von der Schulenburg und das 440 Hz Trio KOSMOS KLANDESTIN ist eine Produktion von Schöne Gegend und Kampnagel gefördert von der Behörde für Kultur, Sport und Medien Hamburg und edition Stora.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de

Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden auf unserer Webseite ausschließlich essentielle Cookies. Mehr zu den erhobenen Daten und eingebundenen Diensten Dritter können Sie unseren Datenschutzbestimmungen entnehmen.