Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

SWANS:
Konzert / Support: Anna von Hausswolff

 
  • © Jens Wassmuth
Musik
  • Mo, 17.10.2016 20:00
    Kampnagel – K2

Michael Gira ist mit seiner Band SWANS die Referenz für musikalischen Weltuntergang und Auferstehung gleichzeitig. Der Cowboyhut tragende Schmerzensmann steht seit 1982 auf einem lodernden Scheiterhaufen moderner Rockmusik, von wo aus er sich unter Schmerzen zu Momenten der Erlösung spielte – und immer besser wurde. 2012 veröffentlichten die Swans ihr monströses Noise-Jahrhundertwerk “The Seer”, dessen Furor auf dem Nachfolger “To Be Kind” 2014 einfach in gleicher Qualität fortgesetzt wurde. Halbstündige Musikbeschwörungen aus Gitarrenriffs, verprügeltem Schlagwerk und Giras sermonhaftem Gesang brachte alle Hörer*innen aus dem emotionalen Gleichgewicht. Jetzt folgt – bevor Gira die Swans in ihrer jetzigen Form auflösen will – das Album “The Glowing Man”: ein über zweistündiges Epos über das Thema LOVE in Großbuchstaben, also eine emotionale Achterbahnfahrt durch dunkelste Abgründe und ätherische Höhen. Es ist ein für Swans-Verhältnisse fast schon filigranes Meisterwerk, das diese furchtlose Band (seit neustem mit Kampnagel-Stammkünstler Paul Wallfisch) in gewohnter Lautstärke bei ihrem inzwischen vierten Konzert auf Kampnagel live zelebrieren wird. Davor spielt (bereits zum dritten Mal auf Kampnagel) Anna von Hausswolff schüttelfrostigen Drone-Pop mit Kirchenorgel.  

 

[K]TUNES KONZERTVORSCHAU

STILL ALIVE: SYRIAN DIASPORIC SOUNDS 07.-08.10   Bohren und der Club of Gore 08.10.  SWANS 17.10.  Angel Olsen 19.10.  Phuong-Dan presents: "MUSIC FROM HIGH WIRES #4" Mit Torresch u.A. 21.10. Oriental Karaoke 22.10.  JAMES RHODES 25.10 Dillon 26.10.  DIE GROSSE GOLDEN PUDEL GALA "28.10.  Jenny Hval 28.10.




 


In Kooperation mit Headquarter Entertainment.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de