Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Refugee Radio Network:
The Refugee Voices Show

 
  • © Janto Rößner
Theorie
  • Fr, 20.05.2016 21:00
    Kampnagel – KMH Eintritt frei

Fear Factor Series – Discriminism?
In der zweiten Ausgabe der Refugee Voices TV Show diskutiert Moderator Larry Macaulay mit seinen Gästen zum Thema „Discriminism“, eine Aneignung der von Kampnagel 2014 eingeführten „-ISMs“. Gemeinsam mit den Queer- und Transaktivist*innen Daniel Chelminiak und Pouya Arastoo wird der Queer-Fear-Factor beleuchtet: Welche Ansätze gibt es für die aktivistische Arbeit von und mit LGBTIQ* Communities in verschiedenen Ländern? Während deutsche Aktivist*innen besonders um die Sichtbarkeit von LGBTIQ* Personen kämpfen, gibt es etwa im arabischen Raum ganz andere Strategien.
Mit Iman Shaaban und Abdullah Saleh sind zwei syrische Geflüchtete zu Gast, die von doppelten Diskriminierungen berichten denen sie ausgesetzt sind, etwa als Geflüchtete und als Frau.


Gäste:
Daniel Chelminiak A.K.A. Danny Banany – Performancekünstler und Queer-Aktivist
Pouya Arastoo – Queer- und Trans-Aktivist
Iman Shaaban – aus Syrien geflüchtete bildende Künstlerin
Abdullah Saleh – aus Syrien geflüchteter Student

Special Guests:
Queer Refugee Support Hamburg
DJ Abidjaninski


Nächstes Mal Refugee Radio Network:  MIGRATION UND ÖKOLOGIE (04.-05.06.) im Kampnagel Avant-Garten.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de