Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Artificial Gardening
Anas Aboura & Iman Shaaban:

Syrische Gärten

 
  • So, 05.06.2016 ab 17:00
    Kampnagel Avantgarten Eintritt frei

Die beiden Syrer*innen leben seit circa einem Jahr in Hamburg. Als »entwurzelte« Menschen ist ihnen die Zusammenarbeit mit hiesigen Künstler*innen ein zentrales Anliegen. Es gibt in Berlin und Dresden bereits Gartenprojekte mit Geflüchteten und auch der Avantgarten in Hamburg wird sich in Zukunft noch mehr als Community-Garten positionieren. Aboura und Shaaban werden zum einen andere Geflüchtete in ARTIFICIAL GARDENING einbinden und zum anderen syrische Gartenpolitiken vorstellen und praktizieren.

 

ARTIFICIAL GARDENING (01.-11.06.2016) Gesamtes Programm hier.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de