Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Limited Edition

 
  • © Olivia Traut
Tanz
  • Fr, 17.06.2016 19:00
    T. Hoffmann RELATIONAL MASQUERADE
    Kampnagel – P1
  • Fr, 17.06.2016 20:00
    Katharina Roll  1:2.5
    Kampnagel – P1
  • Fr, 17.06.2016 21:00
    Patricia Carolin Mai READY TO SNAP
    Kampnagel – P1
  • So, 19.06.2016 19:00
    T. Hoffmann RELATIONAL MASQUERADE
    Kampnagel – P1
  • So, 19.06.2016 20:00
    Katharina Roll  1:2.5
    Kampnagel – P1
  • So, 19.06.2016 21:00
    Patricia Carolin Mai READY TO SNAP
    Kampnagel – P1

Im Rahmen von Limited Edition arbeiten junge Hamburger Choreograf*innen von April bis Juni in den K3-Studios. Am 17. und 19. Juni präsentieren Teresa Hoffmann, Katharina Roll und Patricia Carolin Mai ihre Produktionen. Teresa Hoffmann lässt den menschlichen Körper in RELATIONAL MASQUERADE (19:00) selbst zu einer Maske werden und fragt dabei, was Identität ist und wie sie sich maskiert. Katharina Roll verwebt in 1:2.5 (20:00) verschiedene Tanztechniken zu einem eigensinnigen Patchwork, anhand dessen sie sich durch ihre Erinnerungen bewegt und neue Beziehungen für die Gegenwart kreiert. Patricia Carolin Mai untersucht in READY TO SNAP (21:00) Körper in Extremzuständen und betrachtet den Moment der angespannten Erwartung vor einer (Re-)aktion. An beiden Abenden sind alle drei Stücke zu sehen.

Das vollständige K3-Programm mit Kursen und Workshops, Profitrainings, Vorträgen u.a. unter: www.k3-hamburg.de


Die drei Produktionen werden gefördert durch: Kulturbehörde Hamburg, Hamburgische Kulturstiftung


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de