Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Grandbrothers:
Konzert / Support: Marton Harvest

 
Musik
  • Do, 11.02.2016 20:00
    Kampnagel – K2

Erol Sarp und Lukas Vogel trafen sich 2011 beim Studium am Institut für Musik und Medien in Düsseldorf und entwickeln seitdem aus minimalistische Patterns cineastische Soundscapes, die das Erbe von Steve Reich und John Cage erfolgreich ins Berghain überführen. Dabei verzichten die beiden auf synthetische Klangerzeuger und arbeiten mit einem selbst entwickelten Apparat, der kleine elektromagnetischen Hämmerchen in einem Konzertflügel über Laptop steuert. Das Spektrum dieser technoid-kontemplativen Klänge reicht von cembaloartigen Resonanzen bis hin zu perkussiven Sounds, und fand schnell internationales Gehör: Die erste Single des Duos »Ezra Was Right« wurde vom britischen DJ und Produzenten-Pionier Gilles Peterson veröffentlicht; die Erstauflage der kurz darauf erschienenen EP mit Remixen von Greg Wilson, Optimos JD Twitch und Kim Brown war zehn Tage nach Veröffentlichung ausverkauft. Nach zwei Jahren Arbeit erschien 2015 ihr Debütalbum »Dilation«, das eindrucksvoll zeigt, wie das präparierte Klavier Pop- und Club- sozialisierten Ohren einen breiten Horizont öffnen kann – und nebenbei (in einer Reihe mit Nils Frahm oder Chilly Gonzales) Klaviermusik für das 21. Jahrhundert definiert.

 

[K]TUNES KONZERTVORSCHAU

 Jarvis Cocker & Chilly Gonzales: Room 29 // The Residents present Shadowland // Grandbrothers // Phuong-Dan presents 'Music from High Wires #1' // Me and My Drummer // The Tallest Man On Earth // Oneohtrix Point Never // Joanna Newsom // PeterLicht // Messer über Boris Vian // Tindersticks // Xiu Xiu plays the Music of Twin Peaks

 

 

 

 


 

 


In Kooperation mit FKP Scorpio. Präsentiert von der Hamburger Morgenpost.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de