Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Hamburger Krimifestival 2015
Hannes Nygaard & Klaus-Peter Wolf:

Schöner Morden im Norden

 
  • © Gaby Gerster
  • © Britta Schmitz
  • Fr, 06.11.2015 21:00
    Kampnagel – K2 Ausverkauft

Letztes Jahr konnten die Ermittler in Nygaards Krimiwelt zehnjähriges Dienstjubiläum feiern. In diesem Jahr dürfte
Lüder Lüders nicht zum Feiern zumute sein. Im neuesten Fall gerät er selbst in Lebensgefahr. Unvermutet, ging es
doch zunächst nur um Steuerhinterziehung. Aufsehen gab es dennoch, schließlich wurde der Bevollmächtigte einer der reichsten Familien Schleswig-Holsteins beschuldigt. Der Fall nimmt eine dramatische Wende, als der Angeklagte in aller Öffentlichkeit exekutiert wird. Ann Kathrin Klaasen, Klaus-Peter Wolfs charismatische Ermittlerin, bekommt es mit den Naturgewalten Ostfrieslands zu tun und mit einer Todesdrohung, die leider ernst zu nehmen ist. Im Hafenbecken von Leer wurde die Leiche einer jungen Frau geborgen. Die Todesumstände: rätselhaft. Auch ist nicht
klar, welche Rolle der Freund der Toten spielt. Klaasen gerät in eine ganz große Geschichte, die über das Wohl und Wehe aller Menschen in Ostfriesland entscheidet.


  • Moderation: V. Albers

Das Krimifestival ist eine Initiative von Buchhandlung Heymann, Literaturhaus Hamburg, Hamburger Abendblatt in Zusammenarbeit mit Kampnagel.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de