Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Hamburger Krimifestival 2015
Ursula Poznanski & Arno Strobel:

Fremd und bedroht im eigenen Zuhause

 
  • © Martin Vukovits
  • © H.P. Merten
  • Mi, 04.11.2015 19:00
    Kampnagel – P1 Ausverkauft

Es ist eine bizarre, atemberaubende Konstellation, die Ursula Poznanski und Arno Strobel in ihrem Psychothriller geschaffen haben. Versuchen Sie einmal, sich diese Situation zu vergegenwärtigen: Im eigenen Zuhause steht ein Mann, der behauptet, Ihr Lebensgefährte zu sein. Für Sie aber ist es ein Unbekannter. Und dann greift die eigene Hand zu einem Messer!
Oder: Was passiert, wenn die eigene Frau ihren Mann nicht erkennt? Sie ihn für einen Einbrecher hält, schlimmer noch: für einen Vergewaltiger. Warum nur wehrt sie sich? Wer hat sich dieses perfide Spiel ausgedacht?
Frau und Mann, um die es hier geht, verstehen diese Situation nicht, sie wissen lediglich: Das alles ist nicht normal,
hier passiert gerade etwas Bedrohliches, was alles vernichten kann. Poznanski und Strobel blicken in dunkle Abgründe und garantieren ein höchst aufregendes, an den Nerven zerrendes Setting.


Das Krimifestival ist eine Initiative von Buchhandlung Heymann, Literaturhaus Hamburg, Hamburger Abendblatt in Zusammenarbeit mit Kampnagel.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de