Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

John Jordan und Isabelle Fremeaux / Labofii:
Tanzender Ungehorsam: Ein Workshop über Performance, Politik und Klima-Gerechtigkeit

 
Theater & Performance
  • Di, 09.06.2015 17:00
    Kampnagel Internationales Zentrum für schönere Künste
  • Mi, 10.06.2015 17:00
    Kampnagel Internationales Zentrum für schönere Künste
  • Do, 11.06.2015 17:00
    Kampnagel Internationales Zentrum für schönere Künste
  • Fr, 12.06.2015 17:00
    Kampnagel Internationales Zentrum für schönere Künste

Workshop-Plätze noch frei! Teilnahme ab jedem Zeitpunkt möglich.

Das Labor für aufständische Imagination Labofii (Laboratory of Insurrectionary Imagination) forscht europaweit nach kreativen Formen des Widerstandes, beispielsweise mit einer Clownsarmee, die Proteste aufmischt, mit Schneebällen, die auf Banker fliegen oder alten Fahrrädern, die zu Maschinen des Ungehorsams umgebaut werden. Bereits zum dritten Mal sind die beiden Kunstaktivist_innen und Labofii-Gründer, John Jordan und Isabelle Fremeaux, zu Gast auf Kampnagel, um kreative Proteststrategien zu vermitteln. Sie geben Impulse für effektive Gruppenorganisation und alternative Kooperationsformen, um auf kommende Massenprotest-Choreografi en vorzubereiten, z. B. bei den Demonstrationen gegen den Kohleabbau in Garzweiler oder beim Klima-Gipfel Ende des Jahres in Paris. Künstler_innen, Aktivist_innen und solche, die es werden wollen, sind eingeladen, zivilen Ungehorsam zu trainieren und ihre Körper als Widerstands-Medien zu schulen.

Anmeldung per Email



Gefördert von der Hamburgischen Kulturstiftung.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de