Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Kongress Work in progress - Der Wert von Arbeit:
Werte schaffen

 
  • © Kerstin Behrendt
Theorie
  • Do, 12.03.2015 20:00
    Kampnagel – K6

Wie schwer ist es heute von der Kunst zu leben? Wird Kunst als Arbeit anerkannt? Der Wert von Arbeit wird meist über den Arbeitslohn ausgedrückt, der sich an ihrer ökonomischen Verwertbarkeit bemisst. Formen ökonomisch nicht relevanter, gesellschaftlich jedoch ebenso notwendiger und persönlich fordernder Arbeit, sind in aller Regel unterbezahlt. Wie kann es erreicht werden, dass Tätigkeiten, deren soziale Relevanz als hoch, aber ihr ökonomischer Wert als gering eingeschätzt wird, besser vergütet werden? Wie können wir uns solidarisieren, um zu einer
 neuen Verteilungsgerechtigkeit zu kommen? Work in Progress und der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt laden ein zu einem Abend über Wertschöpfung, Wertschätzung und Verwertung künstlerischer Arbeit mit Diskussionen, Musik und Performance.


Tickets:

KONGRESSTICKET 12.-14.03.: VVK 50 Euro /Tageskasse 60 Euro (erm. 25 Euro)

Donnerstag, 12.04.: Eintritt frei

Tagesticket Freitag 13.03.: VVK 30 / Tageskasse 35 Euro (erm. 15 Euro)

Tagesticket Samstag 14.03.: VVK 30 / Tageskasse 35 Euro (erm. 15 Euro)

Tickets für Abendveranstaltungen am Freitag, 13.03.: 10 Euro (jeweils an der Tür nach Verfügbarkeit)


Programm:

Freitag 13.03. / ab 10:00 / NEW WORK DAY

Samstag 14.03. / ab 10:30 / SOCIAL CHANGE DAY


  • Mit Beiträgen von: Barbara Kisseler, Bischof Gerhard Ulrich, Rainer Voss, Daniel Ris, Bernadette La Hengst, Florian Dohmann
  • Moderation: Amelie Deuflhard und Egbert Rühl

WERTE SCHAFFEN ist eine Kooperation von WORK IN PROGRESS mit dem Kirchlichem Dienst in der Arbeitswelt.

WORK IN PROGRESS ist eine Veranstaltung von Kampnagel und der Hamburg Kreativgesellschaft. Partner und Förderer sind  XING und der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA).


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de

Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden auf unserer Webseite ausschließlich essentielle Cookies. Mehr zu den erhobenen Daten und eingebundenen Diensten Dritter können Sie unseren Datenschutzbestimmungen entnehmen.