Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

+++ WIR SIND VIELE! +++ Ab sofort können neben Institutionen auch Privatpersonen gegen rechte Tendenzen und Einflussnahme auf die Kunst- und Kulturszene unterzeichnen! -> unter www.dievielen.de

Zurück zur Übersicht

Thomas Marek:
Nola

 
  • © Thomas Marek
  • © Sarah-Isabel Conrad
  • © Sarah-Isabel Conrad
  • © Sarah-Isabel Conrad
  • © Sarah-Isabel Conrad
  • © Sarah-Isabel Conrad
  • © Sarah-Isabel Conrad
  • © Sarah-Isabel Conrad
  • © Sarah-Isabel Conrad
  • © Ellen Murray
  • © Thomas Marek
  • © Thomas Marek
  • © Thomas Marek
Tanz
  • Mi, 08.04.2015 20:00 [Uraufführung]
    Kampnagel – K6
  • Do, 09.04.2015 20:00
    Kampnagel – K6
  • Fr, 10.04.2015 20:00
    Kampnagel – K6
  • Sa, 11.04.2015 20:00
    Kampnagel – K6
  • So, 12.04.2015 20:00
    Kampnagel – K6

Kein Ort verkörpert so sehr die Ursprünge des Jazz wie New Orleans, kurz Nola. Die Stadt war als musikalisches Zentrum weitgehend in Vergessenheit geraten, als Hurrikan Katrina alles zerstörte – eine Situation, die durch politische Apathie, Korruption und Rassismus noch verschärft wurde. Doch junge Künstler improvisierten sich aus dem Chaos der Zerstörung heraus und schufen eine neue Musik- und Tanzszene von mitreißender Energie und Originalität. Diese Dynamik inspirierte den Choreografen und bekanntesten Steptänzer Hamburgs Thomas Marek zu seiner neuen Produktion: NOLA ist eine Liebeserklärung an den Jazz, dessen Wurzeln und die kulturelle Wiederbelebung der Stadt. Dafür hat er ein erstklassiges Ensemble zusammen gestellt mit internationalen Tanzstars der Tap- und Swing-Szene, einer fünfköpfigen Liveband sowie Meschiya Lake, einer der erfolgreichsten Sängerinnen des heutigen New Orleans. In Choreografien und Improvisationen schlagen sie den Bogen von den Anfängen des New Orleans- Jazz bis heute und lassen dabei Tanz und Musik zu einer Einheit verschmelzen – ganz im Sinne der einzigartigen Tradition der Stadt.

 

Highlighttickets

Bei gleichzeitigem Erwerb von Vollpreis-Karten für mindestens zwei Produktionen aus unseren HIGHLIGHTS der Spielzeit 2014/2015 erhalten Sie 20 % Rabatt.


  • Choreografie: Thomas Marek
  • Tanz: Sandra Kluge, Ellen Marek, Travis Knights, Daniel Larsson, Thomas Marek
  • Sänger/ -in: Meschiya Lake
  • Band: Markus Voight (Sousaphon/ Posaune), Melf Uwe Holmer (Trompete), Russell Welch (Gitarre), Kurt Holzkämper (Bass), Stefan Dahm (Drums)
  • Musikalische Leitung: Markus Voight
  • Produktion: Thomas Marek und Kampnagel

Kulturbehörde Hamburg


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de