Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, bis Ende Dezember finden keine Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Ticket-Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

Eric Berg:
Schatten der Vergangenheit

 
  • © Derek Henthorn
  • Fr, 07.11.2014 20:30
    Kampnagel – K1

Nach dem Überraschungsbestseller »Das Nebelhaus« von 2013 schickt sich Eric Berg wieder an, uns mit seinem neuen Kriminalroman »Das Küstengrab« (Limes Verlag) den Atem zu rauben. Auf einer abgelegenen Ostseeinsel verbindet eine verschworene Gemeinschaft die gemeinsame Vergangenheit. Es beginnt ein ausgeklügeltes Verwirrspiel um Schuld, Vertrauen und Erinnerung. Daraus folgt die Erkenntnis, dass manche Erinnerungen besser im Dunkeln bleiben. Ein raffinierter und hochspannender Ostsee-Krimi der feinsten Sorte. Welches schreckliche Unglück ist vor vier Monaten auf der Insel Poel passiert? Als Lea in ihr Heimatdorf zurückkehrt, kommt ihre Schwester bei einem rätselhaften Unfall ums Leben. Sie selbst wird schwer verletzt und leidet an Amnesie. Gegen den Rat ihrer Ärztin reist sie erneut nach Poel. Sie will herausfinden, was sie auf die Insel führte und wie es zu der Tragödie kommen konnte. Da sie sich nicht erinnern kann, ist sie auf die Hilfe ihrer alten Freunde angewiesen – doch deren Berichte widersprechen sich. Sie scheinen ein Geheimnis vor ihr zu verbergen, das weit in ihre gemeinsame Vergangenheit reicht. Was ist vor 23 Jahren auf der Insel passiert und wie viel Schuld trägt Lea an den unheilvollen Ereignissen? Die Jugendfreunde von einst setzen alles daran zu verhindern, das mysteriöse Puzzle zu entwirren. Lea kann keinem mehr trauen. Ihre Nachforschungen bringen sie zunehmend in Gefahr. Doch nach und nach kommt ihre Erinnerung bruchstückhaft zurück.


  • Moderator/ -in: H. Soltau
  • Text: Eric Berg

Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de