Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

SPIELZEITERÖFFNUNG .VERNETZT#
Katarina Stegnar:

Double Game

 
  • © J. A. Krančan

DOUBLE GAME ist eine Lecture-Performance über eine gespaltene Persönlichkeit. Die slowenische Performerin, Schauspielerin und Tänzerin Katarina Stegnar spielt sich selbst – bzw. die Rolle eines jeden, der weiß, dass er in die falsche Richtung steuert. Die Umwelt bricht zusammen, die Welt ist voller Ungleichheit – und als eine sich sorgende, verantwortungsvolle Bürgerin nutzt sie die Gelegenheit eines Vortrags, um ihren Zuhörern die Mechanismen und Konsequenzen ihrer aktuellen Lebensweisen aufzuzeigen. Und Katarina hat eine Lösung. Eine direkte, klare Lösung für diese Welt, für jeden! Auf der anderen Seite gibt es eine andere Katarina; eine, die dem positiven Denken entgegensteht; eine, die sich selbst am nächsten ist. Diese Katarina würde sich selbst nie einem höheren Zweck unterordnen – dem Zweck, die menschliche Spezies zu retten. Welche Version von Katarina wird sich durchsetzen?  


  • MIT: Katarina Stegnar
  • Dramaturgie: Andreja Kopač
  • LICHT DESIGN UND TECHNISCHE LEITUNG: Igor Remeta
  • PRODUKTION: Maja Vižin
  • DANK AN: Mateja Benedetti, Primož Bezjak, Matej de Cecco, Tomaž Grom, Bojan Jablanovec, Branko Jordan, Teja Kleč, Barbara Kukovec, Grega Zorc

BEAUFTRAGT UND KOPRODUZIERT Imagine 2020 – Arts and Climate Change und Bunker, in Kollaboration mit der New Economics Foundation
Gefördert von: Kulturprogramm der Europäischen Union, ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, Ministerium für Kultur der Republik Slowenien, Stadtverwaltung Ljubljana
DOUBLE GAME wird präsentiert im Rahmen der Veranstaltungsreihe Imagine The Great Transition, einer Kooperation des europäischen Netzwerks IMAGINE 2020 in Zusammenarbeit mit NEF (The New Economics Foundation).


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de