Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

SUMMER CAMP:
Flee and floating people in the fleet

Hip-Hop-Floor, Chillroom, Playstation: Hier baut ihr euer eigenes schwimmfähiges, funktionierendes Multifunktionshaus auf dem Wasser; Heimathafen Osterbekkanal. Während des Workshops arbeitet ihr euch durch alle Planungsstufen für das anspruchsvolles Bauprojekt: Es wird gezeichnet, recherchiert und diskutiert, dann gewerkelt und gebaut, und schließlich in See gestochen, mit Grande Kanal Tour und Feuerwerk auf dem Stadtparksee. Jeder Workshop-Teilnehmer ist Teil einer Crew, die sich noch nach dem Workshop um das fertige Kulturhaus kümmern und dieses nutzen kann, um es auch anderen Jugendlichen in anderen Stadtteilen zugänglich zu machen. Der Workshop gibt eine Einführung in Technik und Maschinenkunde, Vorkenntnisse braucht man keine – aber Angst vor Hammer, Bohrer und Säge sollte man auch nicht haben.

Summer-Camp

Von 14.-27.07.2014 ist das Kampnagel-Gelände verlassen, der betriebliche Apparat macht kurz Pause, Gelegenheit zur friedlichen Inbesitznahme! Friendly Takeover! Kommt in Scharen und tanzt im Foyer, kocht auf der
Bühne, bastelt im Garten! Kampnagel-Künstler bieten Workshops an zu wichtigen Dingen, die ihnen am Herzen liegen und für die im Theater sonst viel zu wenig Zeit ist. Für alle, die im Sommer schulfrei haben.

Eine Kooperation von Kampnagel und der Gabriele Fink Stiftung, gefördert im Fonds Doppelpass der
Kulturstiftung des Bundes im Rahmen des Projekts MASTERS OF THE UNIVERSE.


  • Workshopleiter: Dr. Dachladde und die Künstlergruppe Baltic Raw Org

Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de