Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

+++ WIR SIND VIELE! +++ Ab sofort können neben Institutionen auch Privatpersonen gegen rechte Tendenzen und Einflussnahme auf die Kunst- und Kulturszene unterzeichnen! -> unter www.dievielen.de

Zurück zur Übersicht

Maria Magdalena Ludewig:
PERSPEKTIVE HAMBURG

 
  • © Jakob Klaffs
Theater & Performance
  • Fr, 10.10.2008 20:00
    Kampnagel – K1

Wir zeigen einen wichtigen, bewegenden Theaterabend im Rahmen des Kunstfestivals WIR NENNEN ES HAMBURG erneut: PERSPEKTIVE HAMBURG ist ein Portrait der zukünftigen Generation Hamburgs aus der unterschiedlichen Perspektive von 40 Grundschulkindernaus den Stadtteilen Eppendorf und Jenfeld, die als Protagonisten ihrer Geschichten gemeinsam auf der Bühne stehen.Was trennt sie, was haben sie gemeinsam? Wer schafft es? Wer wird erfolgreich? Sind die Weichen schon gestellt oder ist noch alles möglich? Aus dem Blick der Kinder entsteht das Panorama einer kommenden Generation, die ihre Chancen von den Erwachsenen einfordert. Perspektive TV: www.perspektive-hamburg.de

Regie & Konzept Maria Magdalena Ludewig
Austattung Susanne Jakob
Text Agnieszka Piwowarska
Dramaturgie Martin Hammer
Video Jakob Klaffs
Mit Grundschülern aus Jenfeld und Eppendorf

Eine Koproduktion von Kampnagel und der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin in Zusammenarbeit mit den Hamburger Grundschulen „Öjendorfer Damm“, „Knauerstraße“ und „Marie-Beschütz“, dem Haus der Jugend Jenfeld, der Freien Kulturinitiative Jenfeld, der Jenfelder Kaffeekanne sowie dem Hamburger Knabenchor. Gefördert durch das Bezirksamt Wandsbek, der Hamburgischen Kulturstiftung, der Udk Berlin, unterstützt von der Haspa.



Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de