Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

This Ain't Africa
Taoufiq Izeddiou / Adil Amimi:

Aaleef

 
  • © Dimitri Tsiapkinis
  • © Dimitri Tsiapkinis
  • © Dimitri Tsiapkinis
Tanz
  • Fr, 11.04.2014 21:30 [Premiere]
    Kombinierbar mit: Toi et moi & Do you believe me
    Kampnagel – P1
  • Sa, 12.04.2014 20:30
    Kombinierbar mit: Nitt 100 Limites & Tchouk ou Yasmin
    Kampnagel – P1

»Ich bin wütend. Meine Energie ist verrückt, klug, langsam, kontrolliert, müde, erschöpft, beherrscht. Bin ich Marokkaner? Afrikaner? Aus dem Mittelmeer-Raum? Araber? Oder Weltbürger?« AALEEF, zu deutsch »Ich drehe mich«, ist eine Choreografi e, die die Zuschauer mit der sinnlichen wie entschlossenen Körperlichkeit des Marokkaners Taoufiq Izzediou konfrontiert. Das Solo des ehemaligen Boxers und Architekturstudenten verhandelt seine Suche nach sich selbst, das Schreiben der eigenen Geschichte und beschreibt die Frage nach der Identität als offene Wunde. Taoufiq Izeddiou, Gründer der ersten zeitgenössischen Tanzcompagnie und des ersten Ausbildungsstudiengangs für zeitgenössischen Tanz in Marokko, sagt dem überlieferten und gesellschaftlich stigmatisierten Begriff des Tanzes in seinem Land den Kampf an. Gemeinsam mit dem Gwana-Musiker Maâlem Adil Amimi und dem Sounddesigner Guy Raynaud entsteht eine atmosphärisch dichte Reise zwischen Tradition und Moderne.


  • Mit: Le Maalem Adil Amimi
  • Musik: Gnawa
  • Ton: Guy Rynaud
  • Licht: Taoufiq Izeddiou
  • Tanz: Taoufiq Izeddiou

Eine Produktion von Cie Anania in Koproduktion mit Bonlieu Scène Nationale Annecy, Centre National de la Danse Pantin, Centre Chorégraphique National Tours, Centre Chorégraphique National de Caen Basse-Normandie, la Mission Départementale de la Culture Aveyron, MJC Rodez, Institut Français, Service de Coopération et d’Action Culturelle de l’Ambassade de France Rabat.

Im Rahmen von Dance Dialogues Africa, gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de