Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Tanzstadt Hamburg
Julian Barnett:

BLUE MARBLE

 
  • © Thies Rätzke
Tanz
  • Do, 20.03.2014 20:00
    Kampnagel – K1
  • Fr, 21.03.2014 20:00 [Publikumsgespräch]
    Kampnagel – K1
  • Sa, 22.03.2014 20:00
    Kampnagel – K1

Wenn Astronauten in den Weltraum reisen und mit eigenen Augen die Realität der Erdkugel aus der Distanz sehen, begegnen sie oft einem Phänomen, das als Overview-Effekt bezeichnet wird. Dieser Blick auf unsere kleine „blaue Murmel“, wie sie zerbrechlich im leeren Raum hängt, ist Ausgangspunkt für einen performativen Blick auf unsere Welt aus ferner Perspektive.

Teils Science-Fiction, teils Archetyp, schildert Blue Marble die Reise zweier Menschen hinein in ein Feld der Beharrlichkeit, das unerbittlich körperliche und gesprochene Informationen verbreitet. Diese werden sowohl als Feedback wie auch als Kraftstoff genutzt für die Entstehung flüchtiger, erhöhter Blicke, die auf ebenso intime wie globale Weise hinterfragen wie wir Gemeinschaft und Autonomie wahrnehmen.

 

Julian Barnett ist Choreograph, Tänzer und Musiker. Er lebt und arbeitet in New York und den Niederlanden. Er studierte Tanz, Musik und Film an der Tisch School of the Arts New York. 2012 schloss er seinen Master in Choreographie bei ArtEZ in Arnheim ab und war 2012 als danceWEB Stipendiat zum Festival Impulstanz Wien eingeladen.


Blue Marble ist eine Produktion von K3 | Tanzplan Hamburg und wird gefördert von der Hamburgischen Kulturstiftung.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de