Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Eastman/Sidi Larbi Cherkaoui & Yabin Dance Studio:
Genesis

 
  • © AAP
  • © AAP
  • © AAP
  • © AAP
  • © AAP
  • © AAP
  • © AAP
  • © AAP
  • © AAP
  • © Darong Yang Yabin
  • © Darong Yang Yabin
  • © Darong Yang Yabin
  • © Darong Yang Yabin
  • © Darong Yang Yabin
  • © Darong Yang Yabin
  • © Darong Yang Yabin
  • © Darong Yang Yabin
Tanz
  • Do, 23.01.2014 20:00 [Premiere]
    Kampnagel – K6
  • Fr, 24.01.2014 20:00
    Kampnagel – K6
  • Sa, 25.01.2014 20:00
    Kampnagel – K6
  • So, 26.01.2014 20:00
    Kampnagel – K6

Der flämisch-marokkanische Choreograf Sidi Larbi Cherkaoui gehört zu den umjubeltsten Stars seines Metiers und sorgt mit seinen meisterlich erzählten Tanzstücken weltweit für Aufsehen. Mit den drei Arbeiten SUTRA, BABEL (WORDS) und PUZ/ZLE mit denen er auf Kampnagel zu Gast war und avancierte er in kürzester Zeit zum Hamburger Publikumsliebling. Seine neueste Arbeit 生长 GENESIS feiert auf Kampnagel Deutschlandpremiere und ist eine Zusammenarbeit mit Yabin Wang, der wohl berühmtesten Tänzerin Chinas. Mit seiner Compagnie Eastman sowie drei weiteren chinesischen Tänzern beschäftigte sich Cherkaoui mit dem Zusammenwachsen – dies ist auch die Übersetzung der chinesischen Schriftzeichen im Titel. In einem dynamischen Prozess entstand ein eindrucksvolles Amalgam östlicher und westlicher Bewegungssprache, frei nach der Prämisse »auch wenn wir nicht dieselbe Sprache sprechen, können wir dennoch zusammenwachsen, wenn wir die gleichen Ziele teilen.« (Sidi Larbi Cherkaoui)

TANZ-HIGHLIGHTS Spielzeit 2013/14

Wer sich Vollpreis-Karten für mind. zwei Vorstellungen von SIDER (Forsythe Company) und SWAN LAKE (Dada Masilo), GENESIS (Sidi Larbi Cherkaoui) kauft, erhält 20 % auf die Karten. Buchung unter 040 270 949 49.


„Bewegung ist das Einzige, woran Sidi Larbi Cherkaoui glaubt. So ist er zu einem der besten und modernsten Choreografen Europas geworden.“ Anke Dürr, Kulturspiegel

  • Choreografie: Sidi Larbi Cherkaoui
  • Assistenz: Satoshi Kudo
  • Tänzer/ -in: Yabin Wang, Qing Wang, Fang Yin, Chao Li, Elias Lazaridis, Johnny Lloyd, Kazutomi ›Tsuki‹ Kozuki
  • Musik: Olga Wojciechowska
  • Mitarbeit Komposition: Kaspy N’dia, Sidi Larbi Cherkaoui, Manjunath ‘Manju’ B Chandramouli, Barbara ‘Basia’ Drazkowska, Johnny Lloyd, Kazutomi ‘Tsuki’ Kozuki
  • Live Musik: Barbara ‘Basia’ Drazkowska, Manjunath ‘Manju’ B Chandramouli, Kaspy N’dia, Johnny Lloyd, Kazutomi ‘Tsuki’ Kozuki
  • Bühnenbildner/ -in: Kedong Liu
  • Licht: Willy Cessa
  • Kostüme: Quing Li
  • Rehearsal director: Elias Lazaridis
  • Produktion: Yabin Dance Studio, Eastman

COMMISSIONED by Yabin Wang KOPRODUKTION: deSingel Internationale Kunstcampus (Antwerp), Kampnagel (Hamburg), Les Théâtres de la Ville de Luxembourg, Parc de la Villette (Paris), Sadler’s Wells (London), Festival Montpellier Danse 2014, Monaco Dance Forum, Festspielhaus Sankt-Pölkten, Fondazione Musica per Roma

Eastman is company in residence at deSingel International Arts Campus (Antwerp) and is supported by the Flemish authorities, and BNP Paribas Foundation. Eastman is European Cultural Ambassador 2013.

 


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de