Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

+++ WIR SIND VIELE! +++ Ab sofort können neben Institutionen auch Privatpersonen gegen rechte Tendenzen und Einflussnahme auf die Kunst- und Kulturszene unterzeichnen! -> unter www.dievielen.de

Zurück zur Übersicht

Manuel Muerte:
Der Schwebende Diwan - Talkrevue zu ungelösten Fragen

 
  • © Simone Scardovelli
Theorie
  • Do, 19.12.2013 21:00
    Kampnagel – KMH

Im Zwielicht an den Grenzen der Aufklärung führt der Manipulationsforscher, Wunderheiler und Mentalmagier Manuel Muerte durch eine weitere erhellende Ausgabe der performativen Talkrevue. Diesmal dreht sich alles um das Thema Psychomagie. Experten und psychogene Künstler reinigen ihre gepeinigte Seele mit Autosuggestion, Psychotricks und mentaler Manipulation. Zu Gast sind:

Booty Carell (Musik)
Silvana Busoni (Assistentin)
Attis Silke Beyn (Schamanin und Hexe)
Hale Weihe (Engels Medium)
Heike Dierbach (Autorin)
Jörg Pohlowski (Jodorowsky Schüler)

Mit Scharlatanerie und Besessenheit leitet Manuel Muerte durch einen bipolaren Abend, der dem animistischen Ansatz Alejandro Jodorowskys folgend, die Schnittstellen vergangener, zeitgenössischer und paralleler Psychologien auslotet. DER SCHWEBENDE DIWAN ist ein Spiel mit Realität und Fiktion, mit Wahrheitssuche und Illusion, das einen anderen Gesprächsraum entwirft, um gesellschaftlich relevante, aber unterbelichtete Themen in ihrer Komplexität zu untersuchen. Entertainment und Wissensproduktion werden durch subversive performative Strategien zu einem Format verbunden.


  • Konzept: Manuel Muerte
  • Konzeptionelle Beratung: Alvaro Pina
  • Dramaturgie: Nadine Jessen

DER SCHWEBENDE DIWAN ist eine Produktion von Manuel Muerte und Kampnagel und wird gefördert von der Kulturbehörde Hamburg.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de