Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Margrét Sara Gudjónsdóttir:
Variations on closer

 
  • © Tom Akinleminu; Painting: Marion Bataillard
Theater & Performance
  • Di, 10.12.2013 19:00 [Premiere]
    Deutsche Erstaufführung
    Kampnagel – P1
  • Mi, 11.12.2013 19:00
    Deutsche Erstaufführung
    Kampnagel – P1

VARIATIONS ON CLOSER ist eine Performance, die ihre Effekte zugleich ausspielt und dekonstruiert: Die drei Tänzerinnen erforschen den zuschauenden Blick und die ihm unterliegenden Gefühle von Empathie, Anziehung, Intimität und Entfremdung. Begleitet von dem atmosphärisch dichten Live-Soundtrack von Peter Rehberg (der zuletzt beim Internationalen Sommerfestival mit Gisèle Viennes THE PYRE auf Kampnagel war) schaffen sie mal ekstatische, mal minimalistische ›Variationen der Nähe‹ zwischen sich und ihren Betrachtern. Die junge isländische
Choreografin Margrét Sara Gudjónsdóttir arbeitete u.a. mit Giselle Viènne und Erna Ómarsdóttir zusammen und wird mit VARIATIONS ON CLOSER zum ersten Mal in Hamburg präsentiert.

Kombiticket: Doppelticket mit Erna Omarsdottirs TRANSAQUANIA - INTO THIN AIR 22 Euro (erm. 14 Euro)


  • Konzept, Regie, Choreografie: Margrét Sara Gudjónsdóttir
  • Performance, Choreografie: Laura Siegmund, Johanna Chemnitz, Angela Schubot
  • Sound: Peter Rehberg

Eine Koproduktion vonMDT theater Stockholm, RAS kulturhus Sandnes, Les Grandes Traversees festival Bordeaux.
Das Gastspiel wird gefördert von: Icelandic Ministry of Culture, isländische Botschaft und WOW Air.

Residency support: WP Zimmer Antwerpen, Sommer.bar - Tanz im August Berlin, Barneys Crossing Cologne.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de