Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Drei Kampnagel-Koproduktionen zum Theatertreffen 2019 eingeladen: ORATORIUM von She She Pop, UNENDLICHER SPASS von Thorsten Lensing und GIRL FROM THE FOG MACHINE FACTORY von Thom Luz.

Zurück zur Übersicht

Young Jean Lee:
Untitled Feminist show

 
  • © Blaine Davis
  • © Julieta Cervantes
Theater & Performance
  • Do, 03.10.2013 20:00 [Premiere]
    Kampnagel – K2
  • Fr, 04.10.2013 20:00
    Kampnagel – K2
  • Sa, 05.10.2013 20:00
    Kampnagel – K2
  • So, 06.10.2013 20:00
    Kampnagel – K2

»Wenn alle Frauen dieser Erde morgen früh aufwachten und sich in ihren Körpern wirklich wohl fühlten, würde die Weltwirtschaft über Nacht zusammenbrechen«, so Laurie Penny in ihrem vielbeachteten Buch »Fleischmarkt«. Die UNTITLED FEMINIST SHOW der New Yorker Regisseurin Young Jean Lee zeigt sechs nackte Performerinnen, die nicht den gängigen Schönheitsidealen entsprechen: Stereotype Geschlechterbilder, Rollenklischees und die Frage »wer darf eigentlich sexy sein?« werden ad absurdum geführt. Während die Performerinnen in immer andere Rollen schlüpfen, imaginieren die Zuschauer die passenden Kostüme dazu. Young Jean Lee verweigert gerade durch die Nacktheit der Performerinnen eine klassische Fleischbeschau und wagt einen radikalen Angriff auf die Darstellung und Vermarktung des weiblichen Körpers im Kapitalismus.


Die Darstellerinnen – allesamt autonome Performerinnen im New Yorker Showbiz – arbeiten sich würdevoll und selbstbewusst durch eine gut gelaunte Nummernrevue, in der [...] Frauenbilder verhandelt, parodiert oder neu  entworfen werden. (Theater heute)

  • Konzept und Inszenierung: Young Jean Lee, in Zusammenarbeit mit Faye Driscoll und Morgan Gould und den ursprünglichen Performern
  • Mit: Becca Blackwell, Amelia Zirin-Brown (aka Lady Rizo), Katy Pyle, Jen Rosenblit, Malinda Ray Allen and Desiree Burch
  • Produktion: Aaron Rosenblum
  • Bühnenbildner/ -in: David Evans Morris
  • Licht: Raquel Davis
  • Ton: Chris Giarmo, Jamie McElhinney
  • Projektsdesign: Leah Gelpe
  • Dramaturgie: Mike Farry

UNTITLED FEMINIST SHOW ist eine Auftragsarbeit für das Walker Art Center Minneapolis in Koproduktion mit Steirischer Herbst Graz, Kunstenfestivaldesartes Brüssel, Spalding Gray Award Performance Space 122 New York, Warhol Museum Pittsburgh, On the Boards Seattle und Young Jean Lees Theater Company.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de