Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Of All The People In All The World: Hamburg

 
  • © Ed Dimsdale
  • Fr, 15.08.2008 24H
    Kampnagel Internationales Zentrum für schönere Künste

Ein Reiskorn für jeden Menschen, 6,4 Mrd. Reiskörner um die ganze Weltbevölkerung zu symbolisieren, 104 Tonnen wären das insgesamt. 12 Tonnen, was der Bevölkerung Europas entspricht, häuft die englische Künstlergruppe Stan’s Cafe im Commerzsaal der Handelskammer auf. Nie waren die politischen und sozialen Wahrheiten der Welt poetischer zu sehen als in dieser szenischen Reis-Installation OF ALL THE PEOPLE IN ALL THE WORLD der britischen Künstlergruppe Stan’s Cafe: Gebirge der Lebenden, Hügel der Toten, die täglichen McDonalds-Besucher etwa so groß wie der Haufen von Polen, der Kegel der Beiersdorf- Angestellten, ein Berg von Obdachlosen. Weltpolitik, Hamburger Verhältnisse, lokaler Klatsch, soziale wie ökonomische Realitäten werden von den Performern in immer neuen Reiskegeln abgewogen. // Stan’s Cafe tourten mit dieser Installation bereits erfolgreich um die Welt. Zum Klimawandel-Schwerpunkt unseres Festivals lassen sie auch Recherchen zur globalen Erwärmung in ihr sich täglich veränderndes Bild der Welt einfließen.»Amüsiert und bewundernd bewegt man sich zwischen den Reisbergen, schaut, staunt und versteht.« [Neue Zürcher Zeitung]


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de