Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2013:
Julia Holter

 
Musik
  • Fr, 09.08.2013 22:00
    Kampnagel – KMH

Ekstasis 2013

Das California Institute of the Arts in LA ist eine berüchtigte Anti-Pop-Schule: Neben den postmodernen Eigenbrötlern John Maus und Ariel Pink hat hier auch Julia Holter Komposition studiert. Die 28-jährige Amerikanerin hat 2011 mit ihrem Debut-Album »Tragedy« ein Euripides- Drama vertont, das nach Träumen im Wachzustand klang. In ihrem Wohnzimmer schichtete sie Synthesizer, Field Recordings, spröden Gesang und Beats zu einem dichten Soundgewebe zusammen, das direkt an die Arbeit von Laurie Anderson anschloss. Mit ihrem neuen Album »Ekstasis« schaffte Holter nun ihren internationalen Durchbruch. Mit souveräner Leichtigkeit bewegt sie sich zwischen den Zeiten, 80er Synthie-Sounds und Vocoder-Effekte treffen auf Cembalo und Harmonium-Drones. Hinter den teilweise wunderschönen Oberflächen erschließen sich detaillierte und unerwartete Sound-Architekturen, die immer wieder ekstatisch aufscheinen. Live wird Julia Holter mit einer fünfköpfigen Band auch Songs aus ihrem neuen, für Herbst geplanten Album spielen.

Zur Gesamtübersicht des Sommerfestival-Programms


"Man wird im Moment kaum jemand anderen finden, der so wagemutig, verletzlich und schön musiziert." (Jens Balzer / Berliner Zeitung)  

Julia Holter - Marienbad from RVNG Intl. on Vimeo.

Julia Holter, In The Same Room (OFFICIAL VIDEO) from Hilary Walsh on Vimeo.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de