Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Gintersdorfer/Klaßen:
DIE BÜHNE IST MEIN WALD

 
  • © Knut Klaßen
  • © Knut Klaßen
  • © Knut Klaßen
  • © Knut Klaßen
  • © Knut Klaßen
  • Fr, 22.03.2013 24H
    Kampnagel – K1

Das Künstlerduo Gintersdorfer/Klaßen hat über die Jahre einen sehr eigenen Stil entwickelt, für den es mehrfach ausgezeichnet wurde. Neben einem festen Ensemble von deutschen und ivorischen Performern stehen immer wieder auch Gäste auf der Bühne, diesmal der Hamburger Schauspieler und Richter Dietrich Kuhlbrodt. Mit ihm teilt das Team den Kick an der freien Formulierung und eine partielle Unberechenbarkeit, mit der die jeweilige Vorstellung von Welt vertreten wird. Die BÜHNE IST MEIN WALD handelt von individueller und kollektiver Psyche, Trance und Traumdeutung, Vorstellungen von Geschlecht, Impotenz und Tod im interkulturellen Vergleich. Hauke Heumann konfrontiert sich mit der Psychoanalyse aus linguistischer und therapeutischer Sicht, während Franck E. Yao die Kategorie des Unbewussten durch die konkrete Kommunikation mit Toten und Geistern ersetzt. An drei Tagen finden in einer engen räumlichen Situation verschiedene Sitzungen mit schlankem Materialeinsatz statt. Es geht um ein konzentriertes Vollziehen von Handlungen, die sowohl aus gelebten Riten stammen als auch performative Setzungen sind.

MIT Gotta Depri, Hauke Heumann, Dietrich Kuhlbrodt, Franck Edmond Yao alias Gadoukou la Star, Eric Parfait Francis Taregue alias Skelly

 


Eine Produktion von Gintersdorfer/Klaßen und Kampnagel, gefördert von der Kulturbehörde Hamburg. Präsentiert im Rahmen von TRANSFABRIK.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de

Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden auf unserer Webseite ausschließlich essentielle Cookies. Mehr zu den erhobenen Daten und eingebundenen Diensten Dritter können Sie unseren Datenschutzbestimmungen entnehmen.