Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

SONS OF NOEL AND ADRIAN:
Konzert

 
  • Mo, 18.02.2013 24H
    Kampnagel – KMH

Support: Eyes & No Eyes Irgend etwas im englischen Küstenstädtchen Brighton ist richtig gelaufen: Die Musik-Maschine hat es dort nicht geschafft, die Widerspenstigen zu zähmen (abgesehen von wenigen Ausrutschern wie The Kooks). Die Brighton-Künstler Fatboy Slim, The Go! Team oder Bat for Lashes haben mit experimentellen und stil-übergreifenden Ansätzen für Bewegung in der Musik gesorgt; in jüngster Zeit ist Brighton außerdem zum Zentrum einer progressiven Folk-Szene geworden. Aushängeschild ist die Band Sons of Noel and Adrian, Teil des “Willkommen Collective” (mit Bands wie The Miserable Rich und The Leisure Society). Was dieses bis zu 12-köpfige Kammerorchester um Tom Cowan und Jacob Richardson (dessen Väter Adrian und Noel heißen) auf ihrem zweiten Album „Knots“ liefert, hat mit Folk nur noch wenig zu tun: Um simple Gitarrenschläge herum werden hier sphärische Sounds, Stimmen und klassische Instrumente zu einer melancholisch verdichteten Klangmasse verwoben. Getragen vom Zitterbariton Richardons ist „Knots“ eine Heißkalt-Erfahrung in 9 Songs, die unbedingt als Ganzes und mehrmals zu hören sind. Live in großer Besetzung!Präsentiert von Musikexpress, Byte FM, Rote Raupe.“A meaty, satisfying listen, suggesting renewed confidence and greater things to come from Richardson and his cohort.” (BBC)„Das Etikett „Folk“ wird dieser außergewöhnlichen Band kaum gerecht, auch wenn neben den Akustikgitarren von Richardson und Tom Cowan vor allem „klassische“ Instrumente auftreten. Tatsächlich sind Folk-Motive nur eine Facette im zuweilen unvorhersehbaren musikalischen Vexierspiel der Sons Of Noel & Adrian.“ (FAZ)



Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de