Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Unterm Blick des Fremden

 
  • Sa, 02.02.2013 24H
    Kampnagel – K33

In den Jahren seiner Arbeit im Sprech- und Tanztheater hat der französische Regisseur und Choreograf Laurent Chétouane einen Stil erst des Sprechens, dann der Bewegungsabläufe und zuletzt des Zusammenspiels entwickelt, der schon lange über seine eigene Arbeit hinaus wirkt. Anlässlich des Gastspiels seiner neuesten Choreografie SACRÉ SACRE DU PRINTEMPS wird versucht, für seine die Disziplinen, Sparten und Grenzen überschreitende Arbeit Begriffe zu finden und gegenwärtiges Geschehen in Theater und Tanz zu beleuchten. Unter dem Oberthema »Tanz und Alterität« finden Vorträge und Diskussionsrunden statt.MIT Marita Tatari, Hans-Thies Lehmann, Carl Hegemann, Edith Boxberger, Irmela Kästner, Josep Caballero GarciaKONZEPT UND MODERATION Nikolaus Müller-SchöllEine Kooperation des Lehrstuhls für Theaterwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt mit Kampnagel und K3 | Tanzplan Hamburg. Unterstützt durch die: Kulturstiftung des Bundes, Sacré GbR.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de