Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, im November finden keine Veranstaltungen in den Hallen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

Konzert

 
  • © Dennis van Doorn
  • Do, 22.11.2012 24H
    Kampnagel – KMH

Support: Sir Richard Bishop (Sun City Girls)Es gibt Alben, die alles bisher Dagewesene in Schutt und Asche legen können. Was die SWANS mit ihrem zweistündigen Mammutwerk „The Seer” erreichen, steht monolithisch in der Musikgeschichte und ist die Essenz aus dem 30-jährigen Schaffen der amerikanischen Noise-Spezialisten um den Musikbeschwörer Michael Gira. Alleine das Titelstück ist eine 30-minütige Ekstase aus sich aufbäumenden, repetitiven Gitarrenmonstern, knüppeldickem Schlagwerk und in die Breite gezwungenen Tönen. Die 11 Songs auf dem Doppelalbum basieren auf Akustik-Gitarren-Skizzen, die durch monatelange Verdichtung auf unzähligen Instrumenten mit ebenso vielen Gastmusikern zu „The Seer“ wurden. Das klingt manchmal so, als würde einen der Teufel persönlich in der Hölle schmoren – aber das Hör-Gefühl täuscht: Michael Gira geht es um „das Verteilen von Licht und Freude“. Das wird besonders in den somnambulen Ruhephasen des Albums deutlich, etwa im „Song For A Warrior“ mit der herausragenden Yeah Yeah Yeahs-Gastsängerin Karen O. Es ist eine durchdringende Intensität, welche die SWANS auch in den leisen Momenten erreichen, und die „The Seer“ u.a. bei Spiegel Online frühzeitig zum „Album des Jahres“ macht. Live werden die SWANS wie bereits 2010 auf Kampnagel diese Dynamik zwischen Himmelsklängen und ohrenbetäubendem Höllenlärm voll auskosten. Und mit Sir Richard Bishop eröffnet ein im Gitarrenspiel Versunkener den Abend, der mit seiner Band Sun City Girls zum Gegenpapst der aufgeklärten Musikwelt geworden ist.Hier das Album als Stream - bitte zu Ihrem eigenen Genuss nur sehr laut hören: Swans - 'The Seer' by selftitledmag VVK: 19€ (AK: 22€)


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de