Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Liebe Besucher:innen, bis Ende Dezember finden keine Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie auf der Webseite über mögliche Verschiebungen und per Email über das Prozedere für die Ticket-Rückerstattungen.

Zurück zur Übersicht

Messer-Mord: Klinge steckte noch in der Brust

 
  • © God's Entertainment
  • © Edward Chapon
  • Mi, 21.11.2012 24H
    Kampnagel – K2

NACH BÜCHNERS WOYZECKDie Wiener Theaterstürmer von God’s Entertainment übersetzen Büchners fragmentarisches Werk in einen assoziativen Bilder- und Textbogen. Gemeinsam mit Strafentlassenen, die sich zurzeit in der Wiedereingliederung befinden, sezieren God’s Entertainment den Klassiker und zielen direkt auf den kriminellen Aspekt des Mordes von Woyzeck an seiner Geliebten Marie ab. Der Plot wird auf essentielle Motive reduziert und in intensive performative Momente übersetzt. Die gesellschaftliche Frage nach Freiheit wird ebenso diskutiert wie die nach regulierenden Normen. Strafentlassene aus Berlin waren von Beginn an in den Arbeitsprozess involviert. Für die Aufführungen auf Kampnagel haben God’s Entertainment ein neues Ensemble zusammengestellt, in das auch Hamburger Strafentlassene integriert sind. Das Wiener Kollektiv God’s Entertainment ist seit 2007 regelmäßig auf Kampnagel zu Gast, es verblüffte und verzauberte das Publikum bereits mit Projekten wie Hamburg International, Trans-Europa-Bollywood und Love-Club.VON UND MIT God’s Entertainment und Haftentlassenen Mit freundlicher Unterstützung der Ilse und Dr. Horst Rusch-Stiftung.PETER KUTIN live am 23.11. /23:00 im Anschluss an die VorstellungDAUER: ca. 80 Min.TICKETS: 12 Euro (erm. 8 Euro, [k] Karte 6 Euro)


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de