Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

etel adnan:
Im Herzen des Herzens... Hommage an Etel Adnan

 
  • © Simon Fattal
  • Sa, 03.11.2012 24H
    Kampnagel – K4

Mit 87 Jahren war die libanesische Schriftstellerin, Malerin und Philosophin Etel Adnan auf der diesjährigen dOCUMENTA (13) Geheimtipp und Shooting Star zugleich. Sie ist eine der wichtigsten literarischen Stimmen der arabischen Welt und eine hellwache, kritische Zeitgenossin. Aufgewachsen in Beirut, erlebte sie dort den Ausbruch des Bürgerkriegs und führt seither eine nomadische Existenz. "Denken heißt nicht, über etwas nachsinnen, sondern Zeugnis ablegen" – diesen Satz stellt Etel Adnan einem ihrer jüngsten Texte voran. Parallel zur Ausstellung ihrer Malerei in der Hamburger Galerie Sfeir-Semler lädt Kampnagel in einer HOMMAGE AN ETEL ADNAN dazu ein, ihre Texte zu entdecken. Im ersten Teil des Abends spricht der Kurator Hans-Ulrich Obrist mit Etel Adnan, anschließend lesen Freunde und Arbeitspartner aus ihren auf Deutsch erschienenen Werken; im zweiten Teil wird ihr jüngster Theatertext "Wessen Ehre" (engl."Crime of Honor") von dem Hamburger Regisseur Branko Šimić in einer szenischen Lesung präsentiert.MIT Gabriella Crispino, Amelie Deuflhard, Christel Dormagen, Hanna Mittelstädt, Hans-Ulrich Müller-Schwefe, Hans-Ulrich Obrist, Klaudia Ruschkowski, Andrée Sfeir-Semler, Kathrin Tiedemann, Wolfgang Storch, Eva-Maria Stüting u.a. KOORDINATION Klaudia Ruschkowski/Kathrin Tiedemann EINRICHTUNG SZENISCHE LESUNG "WESSEN EHRE" Branko Šimić mit Anja Herden, Arash Marandi, Jasmina MusicEine Veranstaltung von Kampnagel und FFT Düsseldorf in Kooperation mit der Galerie Sfeir-Semler, Edition Nautilus und dem Suhrkamp-Verlag.Dauer ca. 120 Min.TICKETS: Eintritt frei



Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de

Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden auf unserer Webseite ausschließlich essentielle Cookies. Mehr zu den erhobenen Daten und eingebundenen Diensten Dritter können Sie unseren Datenschutzbestimmungen entnehmen.