Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Divercity Realitäten Konzepte Visionen

 
  • Mi, 24.10.2012 24H
    Kampnagel – K6

ERÖFFNUNG Mi 24.10.2012 /13:00 - 22:00Politische Entscheidungsträger, Initiativen, Netzwerke und Multiplikatoren versammeln sich zur Diskussion Interkultureller Kulturarbeit. Unter dem Titel Divercity wird in Vorträgen, Fachforen und einem Kulturprogramm das Potential migrantischer und interkultureller Impulse hervorgehoben, die, oft abseits der öffentlichen Wahrnehmung, Dynamiken unserer Gesellschaft längst und maßgeblich bestimmen. In seiner vierten Ausgabe findet der Bundesfachkongress zum ersten Mal in Hamburg statt, wo – als Hafenstadt und »Tor zur Welt« – Internationalität und Interkultur schon seit Jahrhunderten eine große Rolle spielen. Kampnagel ist Gastgeber und Kooperationspartner der Kongress-Eröffnung am 24. Oktober.Komplettes Kongressprogramm und AnmeldungVeranstaltet von: Initiativkreis Bundesweiter Ratschlag Kulturelle Vielfalt, Interkulturelles Forum Hamburg, Forum der Kulturen Stuttgart e.V., W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. in Kooperation mit Kampnagel; gefördert von: Kulturbehörde und Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Hamburger Stiftung zur Förderung der Wissenschaft und Kultur, Sparda Bank eG, Alfred Töpfer Stiftung F.V.S. und ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de